Sie sind hier: Startseite  >  Presse  >  Aktuelles  >  Große Pflanzaktion im Präses-Held-Haus

Aktuelles

Große Pflanzaktion im Präses-Held-Haus

24.05.2012

Große und kleine Gärtner haben sich am 23. Mai zu einer gemeinsamen Pflanzaktion im Garten des Präses-Held-Haus getroffen.

Bei schönem Wetter ging es um 9:00 Uhr los. Mitarbeiter von den Ford-Werken Köln traten ehrenamtlich an diesem Tag eine andere Arbeit an als sonst. Sie befreiten die schön angelegten Beete im Garten der Sinne von Unkraut. Zuvor wurden die Beete inspiziert, was bleibt stehen, was ist Unkraut. Das war nicht immer eindeutig, aber man wurde sich schnell einig. Alle Blumenbeete waren nun geschafft und gegen 13:00 Uhr gab es dann eine wohlverdiente Mittagspause.

Ford-Mitarbeiter, Kindergartenkinder und Senioren pflanzten gemeinsam
Gestärkt ging es dann emsig weiter mit der Bepflanzung der Balkonkästen und unsere Bewohner/-innen halfen nach ihren Kräften mit. Doch damit noch nicht genug, um 14:00 Uhr stieß der Kooperationskindergarten „Apfelbaum“ dazu. Kinder, Kindergärtnerinnen, Bewohner, Ford-Mitarbeiter und Mitarbeiter des Hauses bepflanzten dann noch die Hochbeete.

Viele kleine und große Hände halfen
Es war ein reges Treiben im Garten, welches von Passanten, die am Hause vorbeigingen,  bestaunt wurde. Fleißig waren viele kleine und große Hände am Graben, Schaufeln und Pflanzen und wer nicht mithelfen konnte oder wollte, schaute einfach zu. Es war ein gelungener Nachmittag, der dazu beigetragen hat, unser Haus  zu verschönern.

Ein großes Dankeschön an alle Mithelfer
Ein Dank gilt Herrn  Stemmerich (Ehrenamtskoordinator), ohne ihn wäre der Einsatz der Ford-Mitarbeiter nicht zustande gekommen,  den  Ford-Mitarbeitern, die unermüdlich fleißig wie die Bienen gearbeitet haben, den Kindern und Kindergärtnerinnen, die ein reges Treiben in den Alltag der Bewohnerinnen brachten und last but not least, den Senioren, die mit ihrer Hilfe und ihrer Erfahrung den Tag abrundeten.

Zurück zur Übersicht