Sie sind hier: Startseite  >  Presse  >  Aktuelles  >  Innovative Ehrenamtsprojekte vorgestellt

Aktuelles

Innovative Ehrenamtsprojekte vorgestellt

24.09.2013

Am 20./21.09.2013 fand im Kölner Maternushaus die „Dritte Ökumenische Tagung zum ehrenamtlichen Engagement in Kirche und Gesellschaft“ statt. Das Leitthema in diesem Jahr lautete: „Gefordert und gefördert: Wie selbstbestimmt ist ehrenamtliches Engagement?“

An der Tagung nahmen ausgewählte Projekte aus Verbänden, Gemeinden und Einrichtungen mit ihren innovativen Ansätzen der Ehrenamtsarbeit teil. Carlos Stemmerich, Ehrenamtsbeauftragter der Diakonie Michaelshoven, präsentierte die „Helfenden Hände“, das Ehrenamtsprojekt, das in verschiedenen Veedeln schnelle und unkomplizierte Hilfen im Alltag für Jung und Alt anbietet.

Darüber hinaus wurde das Projekt „Ehrenamtliche Seelsorge“ vorgestellt, bei der geschulte ehrenamtliche Mitarbeiter sich den Sorgen und dem Kummer von Senioren annehmen. Unterstützung erhielt er dabei von der Pastorin Verena Miehe.


Mehr Informationen zu dem Projekt Helfende Händen finden Sie hier.

Mehr Informationen zu dem Projekt Ehrenamtliche Seelsorge finden Sie hier.

 

Zurück zur Übersicht