Sie sind hier: Startseite  >  Presse  >  Aktuelles  >  Langersehnte Busanbindung für Stephansheide ist da

Aktuelles

Langersehnte Busanbindung für Stephansheide ist da

26.07.2018

Für die Kinder und Jugendlichen, die auf dem Gelände unseres Pädagogischen Zentrums für Kinder und Familien in Rösrath leben, hat sich ein lang gehegter Wunsch erfüllt: Endlich ist Stephansheide an den öffentlichen Nahverkehr angebunden.

Seit vielen Jahren hatten die Bewohnerinnen und Bewohner bereits darauf gewartet. Während eines Jugendgottesdienstes in der Stephanuskapelle unter Beteiligung der evangelischen Kirchengemeinde Rösrath, fragte dann eines der Kinder ein Mitglied der Kirchengemeinde einfach mal, warum denn Stephansheide keine Verkehrsanbindung habe. Diese Frage konnte nicht beantwortet werden, wurde aber an den stellvertretenden Bürgermeister der Gemeinde Rösrath, Herrn Schumacher, weitergegeben.

Daraufhin wurde der Verein „Rösrather Bürgerbus“ aktiv. Es folgten mehrere Gespräche mit Herrn Breunsbach, Geschäftsführer des Vereins. Die Streckenführung musste festgelegt und Stephansheide in den Fahrplan aufgenommen werden.

Die ca. 50 in Stephansheide lebenden Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die zum Teil körperliche Beeinträchtigungen haben, freuen sich sehr über die neu gewonnene Unabhängigkeit.

Am 16. Juli hat der „Rösrather Bürgerbus“ Stephansheide zum ersten Mal angefahren und leistet damit nun einen wichtigen Beitrag zur Inklusion.

 

Zurück zur Übersicht