Sie sind hier: Startseite  >  Presse  >  Aktuelles  >  Lions Club Köln – St. Ursula spendet 3.600 Euro

Aktuelles

Lions Club Köln – St. Ursula spendet 3.600 Euro

23.10.2014

Die 20 Mitglieder des Kölner Lions-Club St. Ursula haben Spenden in Höhe von 3.600 Euro gesammelt, die sie nun der Wohngruppe für Mädchen und junge Frauen mit einer Essstörung überreicht haben. Mit der Spende wird ein Tanz- und Musikprojekt realisiert.

In der Wohngruppe leben acht junge Frauen, die nach ihrem Aufenthalt in einer Fachklinik, in die Wohngruppe der Diakonie Michaelshoven einziehen. Hier werden sie begleitet und dabei gefördert, nicht mehr in ihr altes Verhaltensmuster zurückzufallen. Dabei wird eng mit der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität zu Köln gearbeitet.

Zurück zur Übersicht