Sie sind hier: Startseite  >  Presse  >  Aktuelles  >  „Netzwerk für uns Pänz“ – 855 Euro Spende für Stephansheide

Aktuelles

„Netzwerk für uns Pänz“ – 855 Euro Spende für Stephansheide

06.12.2013

Herbert Kirch, Mitglied im Verein Künstler in Rösrath, überreichte am 04.12. einen Scheck in Höhe von 855 Euro an die Diakonie Michaelshoven. Die Spende kommt  Kindern und Jugendlichen zugute, die im Pädagogischen Zentrum für Kinder und Familien in Stephansheide leben. „Es ist mir eine Herzensangelegenheit, etwas für die Kinder in Stephansheide in Rösrath zu tun“, erklärt Herbert Kirch seine Aktion. Mit der Spende wird der Nachhilfeunterricht für die Kinder in Stephansheide mitfinanziert.

Kunstwerk für einen guten Zweck verkauft
Die Spendensumme erzielte der Rösrather durch den Verkauf eines seiner  Kunstwerke. „Ich habe ein Kunstwerk gestaltet, das aus 125 Feldern besteht, das sich diagonal wie ein Netz über das Werk legt. So kam ich auf den Titel ‚Netzwerk für uns Pänz‘“, sagt der Rösrather Künstler. Die Felder wurden für je fünf Euro verkauft und die Käufer auf der Rückseite des Kunstwerks verewigt. Unter anderem hat sich auch der Bürgermeister Marcus Mombauer beteiligt.

Weiteres Projekt geplant
Das nächste Projekt von Herbert Kirch steht schon in den Startlöchern. Im nächsten Jahr wird der gelernte Tischler „Wunschboxen“ bauen, in denen man persönliche Wünsche aufbewahren kann.

Zurück zur Übersicht