Sie sind hier: Startseite  >  Presse  >  Aktuelles  >  NRW-Finanzminister Borjans besucht Diakonie Michaelshoven

Aktuelles

NRW-Finanzminister Borjans besucht Diakonie Michaelshoven

20.08.2015

Am Donnerstag, dem 20. August besuchte der NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans erstmalig die Diakonie Michaelshoven.

Der Vorstand der Diakonie Michaelshoven, Birgit Heide und Uwe Ufer, hatte zu einem Gespräch über die Entwicklung der Sozialwirtschaft unter finanziellen und steuerlichen Aspekten eingeladen. Im Mittelpunkt stand die Frage, wie soziale Unternehmen unter den aktuellen Rahmenbedingungen mit Neubauten und neuen Angeboten in die Zukunft investieren können.

Minister Norbert Walter-Borjans betonte, dass die Diakonie Michaelshoven wichtige gesellschaftliche Aufgaben erfüllt. Darüber hinaus versprach der Minister, die Forderung der Diakonie Michaelshoven, die vorhandenen knappen Mittel effektiver für die von ihr betreuten Menschen einzusetzen, zu unterstützen.

 

Zurück zur Übersicht