Sie sind hier: Startseite  >  Presse  >  Aktuelles  >  „Sozialführerschein“ ist Engagement des Monats

Aktuelles

„Sozialführerschein“ ist Engagement des Monats

13.08.2013

Das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW hat das Projekt „Sozialführerschein“ der Diakonie Michaelshoven zum Engagement des Monats August benannt.

Schüler engagieren sich ehrenamtlich
Das im Rheinland einzigartige Projekt „Sozialführerschein“ soll jungen Menschen den Einstieg in die ehrenamtliche Arbeit erleichtern und den Umgang mit älteren Menschen, wie auch Menschen mit einer Behinderung ermöglichen.

Viele junge Menschen haben kaum Berührungspunkte zu älteren Menschen oder Menschen mit einer Behinderung.

Die Meldung des Ministeriums finden Sie hier.

Zurück zur Übersicht