Sie sind hier: Startseite  >  Presse  >  Aktuelles  >  Sparda-Bank unterstützt Therapeutisches Reiten

Aktuelles

Sparda-Bank unterstützt Therapeutisches Reiten

19.07.2013

Seit vielen Jahrzehnten bietet die Diakonie Michaelshoven das Therapeutische Reiten an. Besonders für Kinder und Menschen mit einer Behinderung bedeutet der Umgang mit den Pferden sehr viel. Sie stärken ihr Selbstbewusstsein, übernehmen Verantwortung beim Umgang mit den Pferden und es bereitet sehr viel Freude.

Die Sparda-Bank unterstützt das Therapeutische Reiten mit einer Spende in Höhe von 2.500 Euro, welche durch das Gewinnsparen von Kunden der Bank zusammengekommen ist. Mit der Spende wird unter anderem der Kauf eines weiteren Therapiepferdes finanziert.

Zurück zur Übersicht