Sie sind hier: Startseite  >  Presse  >  Aktuelles  >  Stiftung der Diakonie Michaelshoven auf dem Nikolausmarkt in Rodenkirchen

Aktuelles

Stiftung der Diakonie Michaelshoven auf dem Nikolausmarkt in Rodenkirchen

10.12.2012

Wie schon in den vergangenen Jahren war die Stiftung der Diakonie Michaelshoven mit einem Stand auf dem Nikolausmarkt in Rodenkirchen vertreten. Sowohl die Gäste als auch die Mitarbeiter der Diakonie Michaelshoven trotzten am Sonntag, den 09. Dezember 2012 dem schlechten Wetter.

Besucher wurden zu Wunscherfüllern
Ein voller Erfolg war abermals die Wunschbaum-Aktion für Senioren: Am so genannten „Wunschbaum“ auf dem Maternusplatz hingen zahlreiche Sterne, auf denen kleine Wünsche von bedürftigen älteren Bewohnern der Diakonie Michaelshoven standen. Viele Rodenkirchener haben einen oder sogar mehrere Wunschsterne ausgewählt, mithilfe derer sie den Senioren zu Weihnachten eine Freude machen.

Unterstützung durch Politikerin Andrea Verpoorten
Große Unterstützung bekamen die Mitarbeiter der Stiftung von Andrea Verpoorten, die in ihrer Eigenschaft als Kuratoriumsmitglied der Stiftung der Diakonie Michaelshoven Schokoladen-Nikoläuse verteilte und dabei auf die Wunschbaumaktion hinwies.

Ehrenamtlichen luden zum Mitsingen ein
Sehr großen Anklang bei Jung und Alt fand das Mitsingkonzert der Ehrenamtlichen aus dem Seniorenzentrum der Diakonie Michaelshoven.

Trotz des schlechten Wetters war der Nikolausmarkt ein voller Erfolg und eins steht jetzt schon fest: Im nächsten Jahr sind wir wieder dabei!

Zurück zur Übersicht