Sie sind hier: Startseite  >  Presse  >  Aktuelles  >  Stimmungsvoller Michaelsempfang

Aktuelles

Stimmungsvoller Michaelsempfang

27.09.2013

Im Rahmen des traditionellen Michaelsempfangs wurden vor rund 150 Gästen erneut Unterstützer und ehrenamtliche Mitarbeiter ausgezeichnet. Geehrt wurden dabei Menschen, die sich auf herausragende Weise ehrenamtlich in und für die Diakonie Michaelshoven engagieren.

Für ihr besonderes Engagement überreichte Frau Heide in diesem Jahr den „Michaelshovener Engel“ an:

  • Anne Bach: seit 1997 ehrenamtliche Mitarbeiterin im Seniorenzentrum Michaelshoven
  • Margarete und Willi Claren: ehrenamtliche Mitarbeit im Bodelschwingh-Haus (Senioreneinrichtung in Köln-Mülheim)
  • die Begleitgruppe der Pfarrei St. Joseph: Ehrenamtliche begleiten seit über 35 Jahren katholische Bewohner des Seniorenzentrums Michaelshoven zur Messe.
  • das Kölsch-Klaaf-Schmölzchen: Ehrenamtliche, die ein wenig Freude in den Alltag von alten Menschen bringen. Sie besuchen derzeit siebzehn Senioreneinrichtungen – nicht nur im Kölner Stadtgebiet – und erfreuen mit kölschen Geschichten die Senioren. Seit 2007 besuchen sie das Seniorenzentrum Michaelshoven.
  • den Nachwuchskreis Siemens: Mit der alljährlichen Wunschbaumaktion, die von Nachwuchs-Mitarbeitern der Siemens AG organisiert wird, erfüllt Siemens den Kindern, die in der Diakonie Michaelshoven betreut werden, besondere Herzenswünsche.

Frau Heides und Herrn Stemmerichs besonderer Dank richtete sich an alle über 400 ehrenamtlichen Mitarbeiter, ohne deren Engagement viele Angebote und Projekte nicht durchführbar wären. „Alles, was Sie machen, ist wichtig und trägt maßgeblich dazu bei, dass Menschen, die von uns betreut werden, mehr Lebensqualität, Lebensfreude und menschliche Nähe erleben dürfen“, so Stemmerich.

Begleitet wurde die stimmungsvolle Veranstaltung von den sinnlichen Klängen der Kölner Latin-Band d’Accord. Bei dem anschließenden Buffet hatten alle Gäste Gelegenheit, sich kennenzulernen und miteinander auszutauschen.

Zurück zur Übersicht