Sie sind hier: Startseite  >  Presse  >  Aktuelles  >  Susanne Hahmann neue Vorsitzende der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe (BAG W)

Aktuelles

Susanne Hahmann neue Vorsitzende der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe (BAG W)

29.11.2019

Bei den gestrigen Wahlen eines neuen Vorstands der BAG W wurde Susanne Hahmann einstimmig zur neuen Vorsitzenden gewählt. Die Wahlen des Vorstands fanden in Berlin statt. Die BAG W ist der Dachverband der Wohnungslosenhilfe in Deutschland. Sie vertritt die Interessen der wohnungslosen und sozial ausgegrenzten Menschen und leistet Koordinations- und Integrationsaufgaben für die kommunale und frei-gemeinnützige Wohnungslosenhilfe.

„Das ist sicher eine große und spannende Herausforderung und wird uns in dem Hilfefeld ins Blickfeld rücken“, sagt Susanne Hahmann, Geschäftsbereichsleiterin der Wohnhilfen Oberberg, Diakonie Michaelshoven. Die Wohnhilfen Oberberg sind für Menschen in akuten Not- und Krisensituationen da. Sie unterstützen mit verschiedenen Angeboten Menschen in Wohnungsnot, Wohnungslosigkeit, und in anderen Krisen oder Notlagen.

Wir gratulieren unserer Kollegin Susanne Hahmann und wünschen ihr viel Erfolg und Glück bei dieser verantwortungsvollen Aufgabe.

Zurück zur Übersicht