Sie sind hier: Startseite  >  Presse  >  Aktuelles  >  Tango in Michaelshoven begeistert Publikum

Aktuelles

Tango in Michaelshoven begeistert Publikum

20.09.2013

Die argentinische Sängerin Marilí Machado brachte gestern Abend den Tango nach Michaelshoven. Ausgestattet mit einer gigantischen Stimme und einer Gitarre nahm „die Stimme aus Buenos Aires“ das Publikum mit auf eine melancholische Reise in das Land des Tangos.

Die vollbesetzte Kirche mit über 200 Besuchern war begeistert und die anfängliche Zurückhaltung verwandelte sich vorallem im zweiten Teil in enthusiastisches Mitmachen, sei es klatschend oder tanzend. Auch wenn die meisten im Publikum der spanischen Sprache nicht mächtig waren; die Gefühle und die Themen ihrer Lieder wurden durch ihre Musik übersetzt.

Fast 1.000 Euro Spenden kamen an dem Abend zusammen, die dem Projekt „Therapeutisches Malen“ für Menschen mit einer geistigen Behinderung zu gute kommt.

Zurück zur Übersicht