Sie sind hier: Startseite  >  Presse  >  Aktuelles  >  „überall dabei“ – Das inklusive Filmfestival der Aktion Mensch

Aktuelles

„überall dabei“ – Das inklusive Filmfestival der Aktion Mensch

03.05.2013

„überall dabei“ ist das fünfte bundesweite Filmfestival der Aktion Mensch. Es zeigt seit dem 20. September 2012 in 40 Städten sechs ausgewählte Spiel- und Dokumentarfilme zur Inklusion von Menschen mit Behinderung.

Vom 8. bis 12. Mai macht das Inklusive Filmfestival in Köln Halt
Der Diakonie Bundesverband ist unter anderem Filmpartner von der Dokumentation „Mensch 2.0 Die Evolution in unserer Hand“. Er wird am Samstag, dem 11. Mai um 17:30 Uhr im Museum Ludwig gezeigt.

Ausführliche Informationen zu den Filmen finden Sie http://www.allerweltskino.de/component/content/article.html?id=74&reihe=%C3%BCberall%20dabeihier.

Inklusion praktisch umgesetzt
„überall dabei“ ist einzigartig in Deutschland, weil es umfassend barrierefrei organisiert ist: Es stellt Audiodeskriptionen für sehbehinderte Menschen, Untertitel für hörgeschädigte Menschen und eine spezielle Tonspur für Schwerhörige zu den Filmen bereit. Dazu begleitet es die anschließenden Diskussionen mit Gebärdensprachdolmetschern für Gehörlose und Schriftdolmetschern für Hörgeschädigte. So setzt die Aktion Mensch mit ihrem Filmfestival Inklusion praktisch um.

Mehr Details zu den Veranstaltungen in Köln finden Sie auf der Seite von Aktion Mensch.

Wir freuen uns, wenn Sie an dem Filmfestival teilnehmen und die Info an Interessierte weiterleiten.

Zurück zur Übersicht