Sie sind hier: Startseite  >  Presse  >  Aktuelles  >  Viel los beim Weltkindertag in Köln

Aktuelles

Viel los beim Weltkindertag in Köln

25.09.2013

Am 22. September feierte Köln den Weltkindertag im Rheinpark. Über 80 Initiativen stellten ihre Arbeit vor und boten kreative Mitmachaktionen für die zahlreichen Besucher an. Darüber hinaus gab es ein sehenswertes Bühnenprogramm für Jung und Alt.

Auch die Diakonie Michaelshoven präsentierte sich mit einem großen Stand, an dem viel los war. Hier konnten die Kinder eigene Buttons gestalten und auch selbstgemachte Wutbälle basteln. Beim Wasserkicker konnten die Pänz ihre Geschicklichkeit beweisen.

Am Stand waren unter anderem Mitglieder des Kinder- und Jugendparlamentes der Diakonie Michaelshoven anwesend, die Interessenten Auskünfte zu verschiedenen Themen gaben und  die Besucher bei den Mitmachaktionen unterstützten.

Zurück zur Übersicht