Sie sind hier: Startseite  >  Presse  >  Aktuelles  >  WDR buddelt im Garten vom Thomas-Müntzer-Haus

Aktuelles

WDR buddelt im Garten vom Thomas-Müntzer-Haus

30.09.2016

Die „GARTENZEIT“, eine Reihe innerhalb der Sendung "Lokalzeit" des WDR war letzte Woche in der Senioreneinrichtung Thomas-Müntzer-Haus, die einen großen Garten hat, der von den 80 Bewohnerinnen und Bewohner bei schönem Wetter gerne zum Sonnen und Verweilen genutzt wird.

Der Garten ist speziell für Menschen mit demenziellen Veränderungen konzipiert und soll ihnen neben der Bewegungsmöglichkeit, besonders auch die verschiedenen Sinne anregenm, wie bspw. durch die verschiedenen Pflanzendüfte. Natürlich kann jeder Bewohner, der Interesse hat, in dem Garten gerne mitbuddeln oder auch die Pflanzen gießen.

Der bekannte Fernsehgärtner Rüdiger Ramme nahm sich einige Stunden Zeit, um gemeinsam mit Bewohnern und Frau Kreuer, die das Konzept für diesen Garten entwickelt hat, diesen besonderen Garten vorzustellen und einige neue Pflanzen zu setzen.

Hier können Sie den Film-Beitrag sehen:

http://www.ardmediathek.de/tv/Lokalzeit-aus-K%C3%B6ln/Gartenzeit-Unterwegs-mit-einer-Garten-T/WDR-Fernsehen/Video?bcastId=7293596&documentId=37998872

Zurück zur Übersicht