Sie sind hier: Startseite  >  Presse  >  Aktuelles  >  „Wendepunkte“: Die neue Ausgabe von „M – Das Magazin aus Michaelshoven" ist erschienen

Aktuelles

„Wendepunkte“: Die neue Ausgabe von „M – Das Magazin aus Michaelshoven" ist erschienen

06.12.2013

In der neuen Ausgabe von "M – Das Magazin aus Michaelshoven" berichten wir wieder über spannende Themen rund um die Diakonie Michaelshoven und über aktuelle Entwicklungen und Diskussionen in der Sozialpolitik.

Der Schwerpunkt ist dieses Mal „Wendepunkte“.

In der Dezemberausgabe berichten wir von Menschen, deren Leben sich dank der Hilfe der Diakonie Michaelshoven und ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im vergangenen Jahr positiv verändert hat.

Diese Themen greift das aktuelle Heft auf:

  • „Ich möchte die Zukunft gestalten ...“ – Interview mit Uwe Ufer, neuer Vorstand der Diakonie Michaelshoven
  • Kirche am Wendepunkt – Ein Beitrag von Manfred Rekowski, Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland
  • Der Wunsch nach einem freien Leben – Wie Katharina Weiden sich gegen ihren gewalttätigen Partner wehrte
  • Vom Bfw nach Bayern – Sven Märten erarbeitet sich neue berufliche Perspektiven
  • Ein Neuanfang mit Unterstützung – Für Maria Messow ist im Seniorenzentrum Michaelshoven Einsamkeit kein Thema mehr
  • Endlich zur Ruhe kommen – Hans Hennes fühlt sich in in verschiedenen Angeboten der Diakonie Michaelshoven gut aufgehoben
  • Von der Wohngruppe in die eigene Wohnung – Nach einer schweren Kindheit macht Erika E. erste Schritte in die Selbstständigkeit
  • Schritt für Schritt zurück ins Leben – Hans-Joachim Brandt hat sein Leben wieder selbst in die eigenen Hände genommen
  • Neue Lebensaufgabe: Ehrenamt– Durch ehrenamtliches Engagement lebt Andrea Linden wieder auf
  • Kurz berichtet – Neuigkeiten & Veranstaltungen
  • Mein Wunsch für 2014 – Wünsche von Bewohnern und Nutzern der Diakonie Michaelshoven

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Das aktuelle Heft finden Sie hier.

 

 

Zurück zur Übersicht