Sie sind hier: Startseite  >  Presse  >  Pressearchiv
Ihre Ansprechpartnerin:
Ansprechpartner Melani Köroglu

Melani Köroglu

Unternehmens-kommunikation

Tel.: 0221 9956-1154

E-Mail an Melani Köroglu

Pressearchiv

Meldungen aus 2014

Dezember

29.12.2014

Wunschbaumaktion: Viele leuchtende Augen an Heiligabend

Überwältigend war die Resonanz auf unsere Wunschbaumaktionen, zu denen wir in der Vorweihnachtszeit aufgerufen haben. mehr...

Mehrere Geschenke liegen auf einer Treppe. Links daneben steht ein Weihnachtsbaum.
17.12.2014

Mitarbeiter des Sozialgerichtes erfüllen 40 Senioren einen Herzenswunsch

Zahlreiche liebevoll verpackte Geschenke überreichten Frau Devant und Herr Marganus vom Sozialgericht Köln an Frau Peter und Herr Stemmerich von der Stiftung der Diakonie Michaelshoven. mehr...

Sechs Männer und Frauen stehen vor einem Tisch voller Geschenke. Jeder von ihnen hält selbst auch noch ein Geschenk in der Hand.
17.12.2014

Wunschbaumaktion von Siemens erfüllt 120 Wünsche

Mitarbeiter der Siemens-Niederlassung Köln erfüllten 120 Wünsche von Kindern und Jugendlichen, die in Michaelshoven betreut werden. mehr...

17.12.2014

UPS sammelt Spielzeug für die Kinder der Diakonie Michaelshoven

Eine Wagenladung Spielzeug brachten Mitarbeiter von UPS Mitte Dezember in Michaelshoven vorbei. mehr...

Gruppenbild der Helfenden Hände. Zwei Frauen in der Mitte halten einen großen symbolischen Scheck.
17.12.2014

Das Projekt „Helfende Hände Wesseling“ wurde mit dem „Ehrenpreis für soziales Engagement im Jahre 2014“ der Stadt Wesseling ausgezeichnet

Am Sonntag, den 7. Dezember erhielt das Projekt „Helfende Hände Wesseling“ im Rahmen der Veranstaltung zum Tag des Ehrenamtes im Rheinforum den „Ehrenpreis für soziales Engagement im Jahre 2014“ der Stadt Wesseling verliehen. mehr...

12.12.2014

Schicken Sie Weihnachtsgrüße an unsere Senioren!

Wir würdem uns freuen, wenn Sie unseren Bewohnern eine Freude ma­chen und sie mit einer Weihnachtspostkarte überraschen könnten. Damit sich viele un­serer Senioren daran erfreuen können, werden die Postkarten für alle sichtbar aufgehängt. mehr...

12.12.2014

Wunschbaumaktion 2014 für Frauen mit psychischen Erkrankungen

Wir suchen Wunscherfüller, die Frauen mit psychischen Erkrankungen ein schönes Weihnachtsfest bescheren möchten. mehr...

Eine junge Frau mit der linken Hand an der Stirn schaut nachdenklich in die Kamera.
12.12.2014

„Wege aus dem Seelentief“ – die neue Ausgabe von „M – Das Magazin aus Michaelshoven“ ist erschienen

In der Dezemberausgabe von „M – Das Magazin aus Michaelshoven“ beschäftigen wir uns mit dem Thema „Wege aus dem Seelentief“. mehr...

Gruppenbild mit sechs Frauen und sechs Männern im Berufsförderungswerk Köln.
11.12.2014

Delegation aus Tschechien zu Besuch im Berufsförderungswerk

Am 11. Dezember war eine zehnköpfige Besuchergruppe aus der Republik Tschechien im Berufsförderungswerk Köln zu Gast. Die Delegation, die aus Medizinern und Parlamentsvertretern bestand, wollten sich über die Möglichkeiten eines Berufsförderungswerks informieren. mehr...

Sechs Senioren und zehn Jungen und Mädchen backen gemeinsam Plätzchen an einem großen Tisch.
10.12.2014

In der Weihnachtsbäckerei …

Im Präses-Held-Haus in Wesseling duftet es nach Weihnachtsbäckerei. Die Bewohner des Seniorenhauses trafen sich gemeinsam mit den Kindern der benachbarten Kindertagesstätte Apfelbaum, um Plätzchen zu backen. mehr...

Gruppenbild mit acht Männern und vier Frauen.
10.12.2014

Austauschtreffen mit der „Dienststelle für Personen mit Behinderung" (DPD) in der Diakonie Michaelshoven

Eine Delegation an Mitarbeitern der DPD kamen zu einem fachlichen Austausch in die Diakonie Michaelshoven. Die Dienststelle ist für die Belange von Menschen mit einer Behinderung, die in der deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens wohnen, zuständig. mehr...

Collage aus elf verschiedenen Bildern von der Inklusionsfachtagung.
05.12.2014

Fachtagung in der Diakonie Michaelshoven zum Thema „Inklusion“

Am Mittwoch, dem 3.12.2014, hat die Diakonie Michaelshoven eine Fachtagung zum Thema „Inklusion“ durchgeführt, zu der mehr als 140 Gäste aus Politik und der Sozialbranche kamen. mehr...

Eine Frau hält einen Papierstern in den Händen, auf dem "Wunschbaumaktion 2014" steht.
05.12.2014

Wunschbaumaktion 2014 für Frauen mit psychischen Erkrankungen

Für unsere Wunschbaumaktion 2014 suchen wir Wunscherfüller, die Frauen mit psychischen Erkrankungen mit einem kleinen Geschenk eine Freude bereiten möchten. mehr...

Stand der Stiftung auf dem Nikolausmarkt in Rodenkirchen 2013
03.12.2014

Nikolausmarkt in Rodenkirchen am 7. Dezember

Am 7.12.2014 findet von 12 bis 19 Uhr der traditionelle Nikolausmarkt in Köln-Rodenkirchen auf dem Maternusplatz statt. Mitarbeiter der Stiftung „einfach helfen“ der Diakonie Michaelshoven sind auch in diesem Jahr mit einem Stand vertreten. mehr...

November

Musiker Markus Stockhausen spielt Trompete
17.11.2014

Klangmeditation in der Erzengel-Michael-Kirche

Am 13. November 2014 fand eine ganz besondere Veranstaltung in der Erzengel-Michael-Kirche statt. Der bekannte Musiker Markus Stockhausen führte sein neues Format „Klangmeditation“ auf. mehr...

14.11.2014

Richtfest für zwei neue Senioreneinrichtungen und eine Kindertagesstätte

mehr...

13.11.2014

Kinder- und Jugendparlament der Diakonie Michaelshoven zu Besuch im Landtag

mehr...

11.11.2014

Katharina Wendt in die IHK-Vollversammlung gewählt

mehr...

Oktober

Eine Unterrichtssituation: Zwei Schülerinnen und Schüler betrachten gemeinsam den Bildschirm eines Laptops. Im Hintergrund stehen zwei Jungen und ein Mädchen vor einer Tafel.
31.10.2014

"Messe der Berufskollegs" am 5. und 6.11.: Das Berufskolleg Michaelshoven stellt sich vor

Am 5.11. und 6.11. 2014 findet im Berufsinformationszentrum (BIZ), Mediapark 6 in Köln die „Messe der Berufskollegs – Dein Weg in Ausbildung und Beruf" jeweils von 10:00 - 17:00 Uhr statt. Auch das Berufskolleg Michaelshoven stellt sich vor. mehr...

27.10.2014

Gratulation! 19 Mitarbeiter/-innen mit dem Goldenen Kronenkreuz ausgezeichnet

mehr...

24.10.2014

Fotoaktion Altenpflege Köln am Kölner Dom

mehr...

Gruppenbild mit elf Frauen. Die drei Damen in der Mitte halten einen überdimensionalen Scheck.
23.10.2014

Lions Club Köln – St. Ursula spendet 3.600 Euro

Die 20 Mitglieder des Kölner Lions-Club St. Ursula haben Spenden in Höhe von 3.000 Euro gesammelt, die sie nun der Wohngruppe für Mädchen und junge Frauen mit einer Essstörung überreicht haben. mehr...

Collage aus fünf Bildern mit verschiedenen Fotos des Freiwilligentages.
16.10.2014

Axa-Mitarbeiter engagieren sich im Reitbereich

Mit viel Einsatz haben Mitarbeiter der Axa-Versicherungen den Reitbereich in Michaelshoven verschönert. mehr...

Gruppenbild der neuen Schüler am Fachseminar für Altenpflege
07.10.2014

Ausbildungsstart für 27 Altenpfleger/-innen in Michaelshoven

27 neue Schüler zwischen 17 und 53 Jahren, davon 15 Männer, haben am 1. Oktober 2014 ihre Ausbildung am Fachseminar für Altenpflege in Michaelshoven begonnen. mehr...

Collage mit einem Gruppenbild und drei Bildern von Einzelpersonen der Abschlussfeier 2014 des Fachseminars für Altenpflege
02.10.2014

Abschlussfeier 2014 des Fachseminars für Altenpflege

Stolz nahmen insgesamt 16 Schülerinnen und Schüler des Fachseminars für Altenpflege am 26. September ihre Zeugnisse entgegen. Sie alle haben erfolgreich ihre dreijährige Ausbildung zum Altenpfleger beziehungsweise zur Altenpflegerin abgeschlossen. mehr...

September

Gruppenbild vor der Zentrale: Katharina Wendt, Wolfgang Schmidt, Peter Jaspert, Uwe Ufer, Barbara Steffens und Birgit Heide.
26.09.2014

NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens zu Besuch in Michaelshoven

Am Donnerstag, dem 25.9. besuchte NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens die Diakonie Michaelshoven. mehr...

Collage aus fünf Bildern des Michaelsempfangs 2014
26.09.2014

Diakonie ehrte Ehrenamtler mit dem „Michaelshovener Engel“

Die Vorstandsmitglieder der Diakonie Michaelshoven, Birgit Heide und Uwe Ufer, zeichneten im Rahmen des traditionellen Michaelsempfangs erneut Unterstützer und ehrenamtliche Mitarbeiter aus. mehr...

Collage aus fünf Bildern der Jubiläumsfeier der Schatzskiste.
22.09.2014

Nicht mehr allein sein – Partnerbörse Schatzkiste feiert zehnjähriges Jubiläum

Die Schatzkiste lud zum zehnjährigen Jubiläumsfest in die Räumlichkeiten in der Kölner Südstadt ein und es kamen viele Gäste, die ein buntes Programm erwartete. mehr...

Drei Frauen und ein Mann stehen an einem Stehtisch.
17.09.2014

Happy Birthday Tagesgruppe Rodenkirchen

Das Betreuungsangebot "Tagesgruppe Rodenkirchen" für Kinder mit Unterstützungsbedarf feiert elfjähriges Bestehen. mehr...

Collage aus acht Bildern des Konzerts von Lulo Reinhardt und André Krengel in Michaelshoven.
15.09.2014

KIM-Konzert: viel Beifall für Lulo Reinhardt und André Krengel

Gemeinsam mit zwei weiteren Musikern begeisterten die Ausnahmegitarristen Lulo Reinhardt und André Krengel mit ihrem Konzert das zahlreich erschienene Publikum in der Erzengel-Michael-Kirche. mehr...

Gruppenbild im Rathaus: Oberbürgermeister Roters, Schülerinnen Jill Oyen und Anna Scharpp, Birgit Heide (Vorstand der Diakonie Michaelshoven), Eva Schürlein (Projektbegleitung) und Carlos Stemmerich (Projektleiter).
11.09.2014

Das Projekt „Sozialführerschein“ der Diakonie Michaelshoven wurde mit dem Ehrenamtspreis ausgezeichnet

Am 07.09.2014 wurde das Projekt „Sozialführerschein“ der Diakonie Michaelshoven mit dem Ehrenamtspreis der Stadt Köln ausgezeichnet. mehr...

Ein kleines Mädchen macht Turnübungen auf einem Pferd.
10.09.2014

Reiterfest begeisterte Groß und Klein

Einmal im Jahr lädt das Team des Reitbereichs der Diakonie Michaelshoven zum Fest „Zur offenen Stalltüre“ ein. Am 5.9.2014 war es endlich soweit, und die Sonne strahlte wie bestellt. mehr...

Rund 25 Mitarbeiter der Firma CHEP sitzen auf einer Treppe in der Kita Himmelsstürmer. Viele von ihnen halten ihren Daumen hoch.
09.09.2014

Mitarbeiter von CHEP engagieren sich ehrenamtlich in der Kita Himmelsstürmer

Bei einem Freiwilligentag am 21. August 2014 verschönerten mehr als 25 Mitarbeiter des Unternehmens CHEP die Räume der Kita Himmelsstürmer in Köln-Porz. mehr...

Titelbild von "M - Das Magazin aus Michaelshoven" Nr. 18: Ein männlicher Jugendlicher schaut in die Kamera
02.09.2014

"Wünsche und Visionen": Neue Ausgabe von "M – Das Magazin aus Michaelshoven" ist erschienen

In der neuen Ausgabe von "M – Das Magazin aus Michaelshoven" berichten wir wieder über spannende Themen rund um die Diakonie Michaelshoven. Der Schwerpunkt ist dieses Mal "Wünsche und Visionen". mehr...

August

Ein Mann legt einer Frau seinen linken Arm um die Schulter
13.08.2014

10-jähriges Jubiläum des Ambulanten Wohnprojekts in Kalk

Im April 2004 zogen die ersten Mieter in das neu erbaute Haus in der Engelsstraße in Köln-Kalk ein. Nun feierte das Ambulante Wohnprojekt in Kalk sein zehnjähriges Bestehen. mehr...

Eine Frau steht rechts neben einer Tafel mit Bauzeichnungen, auf die sie mit ihrem rechten Arm deutet.
13.08.2014

Die Hilfe kommt zum Hilfesuchenden – Wohnungsnotfallhilfe wird aus- und umgebaut

Die Diakonie Michaelshoven passt ihre bestehenden Angebote in der Wohnungslosenhilfe an die aktuellen Bedarfe im Oberbergischen Kreis an. mehr...

Zwei Männer von der Sparkasse halten gemeinsam mit Katrin Peter von der Stiftung, die zwischen ihnen steht, einen überdimensionalen Scheck.
05.08.2014

Kreissparkasse Köln spendet für Klinikclowns im Seniorenzentrum Michaelshoven

Die Klinikclowns besuchen regelmäßig die Bewohner der Senioreneinrichtungen in der Diakonie Michaelshoven. Die Kreissparkasse Köln unterstützt das Clownprojekt mit 500 Euro. mehr...

Juli

Gruppenbild mit zwei Frauen, die links von einem Pferd stehen, eine junge Frau sitzt auf einem Pferd, rechts daneben gibt eine Frau einem Mann im Anzug die Hand
30.07.2014

Sparda Bank spendet 2.500 Euro für Therapeutisches Reiten

Ralf Görres, Vertriebsleiter der Sparda Bank überreichte am 30. Juli 2014 an das Team des therapeutischen Reitens im Michaelshoven eine Spende in Höhe von 2.500 Euro. Mit der Spende werden die Reitstunden für Kinder und Menschen mit einer Behinderung finanziert. mehr...

Ein kleiner Junge spielt mit einem kleinen Bagger im Sandkasten. Auf dem Bild steht "Meine neue Kita wird von der Diakonie Michaelshoven gebaut".
25.07.2014

Aktion Mensch fördert Kita mit 110.000 Euro

mehr...

Logo der Deutschen Fernsehlotterie
25.07.2014

Freude in Michaelshoven – Seniorenzentrum Michaelshoven in Köln erhält 450.916 Euro von der Deutschen Fernsehlotterie

Riesengroße Freude in Köln: Das Seniorenzentrum Michaelshoven hat jetzt eine Förderung in Höhe von 450.916 Euro von der Deutschen Fernsehlotterie für den Ersatzneubau für das Seniorenzentrum mit 80 Plätzen erhalten. mehr...

Ulrike Lubek, Direktorin der Verwaltung und gesetzliche Vertreterin des Landschaftsverbandes Rheinland und Tanaz Rafie, persönliche Referentin zusammen mit Uwe Ufer, kaufmännischer Vorstand der Diakonie Michaelshoven
22.07.2014

Landschaftsverband Rheinland zu Besuch in Michaelshoven

Ulrike Lubek, Direktorin der Verwaltung und gesetzliche Vertreterin des Landschaftsverbandes Rheinland und Tanaz Rafie, persönliche Referentin, statteten Uwe Ufer, dem neuen kaufmännischen Vorstand der Diakonie Michaelshoven, einen Besuch ab. mehr...

Kultur in Michaelshoven Logo
10.07.2014

"Kultur in Michaelshoven": Zahlreiche Veranstaltungen in den kommenden Monaten

Von Konzerten über Lesungen bis hin zum traditionellen Weihnachtsmarkt: Auch in den kommenden Monaten finden im Rahmen der Reihe "Kultur in Michaelshoven" wieder viele interessante Veranstaltungen statt. mehr...

Juni

Ein kleines Mädchen bemalt eine Stofftasche.
30.06.2014

Tag der Begegnung: Viel los am Stand der Diakonie Michaelshoven

Am 28.06. fand im Kölner Rheinpark der "Tag der Begegnung" – Europas größtes Familienfest für Menschen mit und ohne Behinderung – statt. Auch die Diakonie Michaelshoven mit einem Stand und inklusiven Aktionen vertreten. mehr...

24.06.2014

Gesamtschule Rodenkirchen erläuft 2.000 Euro Spende für das Projekt „Sozialführerschein“ der Diakonie Michaelshoven

Am 1. April fand der Benefizlauf der Gesamtschule Rodenkirchen statt, bei dem jeder erlaufene Kilometer in eine 1 Euro-Spende umgerechnet wurde. Am Ende kam eine Spendensumme von 2.000 Euro für das Projekt "Sozialführerschein" der Diakonie Michaelshoven zusammen. mehr...

Gruppenbild der Läufer der Diakonie Michaelshoven
23.06.2014

Stadionlauf auch in 2014 ein bewegendes Erlebnis

Zum sechsten Mal fand der Stadionlauf „Kirche läuft“ bei strahlend schönem Wetter um das Rhein-Energie-Stadion statt. 2.000 Laufbegeisterte mit und ohne Behinderung haben am Sonntag, den 22. Juni an den verschiedenen Disziplinen teilgenommen. mehr...

Gruppenbild der Ehrenamtler der Helfenden Hände Rodenkirchen
23.06.2014

Radiobeitrag „Helfende Hände“ am 26.06.

Am 26.06. läuft auf Radio Köln in dem Magazin „Rheintime“ um 21:04 Uhr ein Beitrag zu den „Helfenden Händen“. mehr...

Infoblatt zum Public Viewing in Michaelshoven am 26.06.
22.06.2014

Fußball-WM: Public Viewing mit großer LED-Leinwand im Park von Michaelshoven

Am Donnerstag, den 26.06. holen wir die WM erneut in den Kölner Süden: Auf einer großen LED-Leinwand (also beste Sicht bei allen Wetterverhältnissen) zeigen wir das Spiel Deutschland – USA. Los geht's ab 17 Uhr. mehr...

Mai

Fußball mit deutscher Flagge rechts daneben
23.05.2014

Fußballweltmeisterschaft: Public Viewing im Park von Michaelshoven

Wir holen die Fußballweltmeisterschaft von Brasilien nach Michaelshoven: Zum ersten Mal bieten wir allen Fußballfans die Möglichkeit, zwei Vorrundenspiele der deutschen Nationalmannschaft in besonderer Atmosphäre genießen zu können. mehr...

Porträt von Birgit Heide, theologischer Vorstand der Diakonie Michaelshoven
23.05.2014

Birgit Heide, Vorstand der Diakonie Michaelshoven, in den Diakonischen Rat gewählt

Birgit Heide, Vorstand der Diakonie Michaelshoven, ist am 22. Mai auf der Mitgliederversammlung des Diakonischen Werkes der Ev. Kirche im Rheinland e. V. in Wuppertal mit großer Mehrheit für fünf Jahre in den Diakonischen Rat des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirche im Rheinland gewählt worden. mehr...

Herr Thomass und Herr Thewes stehen gemeinsam mit zwei Jungen im Rollstuhl auf einer Bühne
13.05.2014

Happy Birthday DBH

Am 1. Mai feierte das Dietrich-Bonhoeffer-Haus (DBH), ein Internat für körperbehinderte Kinder und Jugendliche, sein 40-jähriges Bestehen mit zahlreichen Gästen. mehr...

Oberbürgermeister Jürgen Roters mauert gemeinsam mit Birgit Heide und Uwe Ufer, Vorstand der Diakonie Michaelshoven, einen Zylinder mit aktuellen Dokumenten und Zeitungen ein.
13.05.2014

Quartier Michaelshoven wird ausgebaut: Grundsteinlegung in Michaelshoven für zwei neue Senioreneinrichtungen und eine Kindertagesstätte mit Kölner Oberbürgermeister Jürgen Roters

Am Freitag, den 9. Mai, ist der Grundstein für zwei neue Senioreneinrichtungen und eine Kindertagesstätte in Michaelshoven gelegt worden. mehr...

Zwei Altenpfleger-Azubis, Frau Scho-Antwerpes, Mitarbeiterin Gabriele Wilms, Vorstand Uwe Ufer und Einrichtungsleiterin des Seniorenzentrum Michaelshoven, Ria Nagel. Frau Scho-Antwerpes hält einen Postsack in den Händen.
12.05.2014

Diakonie Michaelshoven fordert bessere Bedingungen für die Pflege

Diakonie veranstaltete bundesweiten Aktionstag zur Altenpflege und verschickte Forderungen für ein Rettungspaket Altenpflege an das Bundesgesundheitsministerium. Rund 200 Mitarbeitende, pflegebedürftige Menschen und Angehörige versammelten sich vor dem Seniorenzentrum Michaelshoven. Die Aktion wurde von Elfi Scho-Antwerpes begleitet. mehr...

April

11.04.2014

Frühlingskonzert in Michaelshoven begeistert mit Fagottmusik

Rund 120 Besucher kamen zum Frühlingskonzert nach Michaelshoven und bekamen einen unterhaltsamen Musikabend in der Erzengel-Michael-Kirche von der Gruppe „duobasston“ geboten. mehr...

08.04.2014

Newsletter: Erfahren Sie mehr über die Diakonie Michaelshoven

Kompakt und übersichtlich – so ist der neue Newsletter der Diakonie Michaelshoven. mehr...

Logo der Herzkammer: Ein Herz mit dem Schriftzug "Herzkammer. Mit Sachspenden Gutes tun".
08.04.2014

Ehrenamtliche für die HERZKAMMER gesucht

Für die HERZKAMMER, die zentrale Annahme- und Abgabestelle für Sachspenden auf dem Gelände der Diakonie Michaelshoven in Köln-Rodenkirchen suchen wir Ehrenamtliche, die zwei bis drei Stunden in der Woche Zeit und Interesse haben, unser Team zu verstärken. mehr...

Eine Frau sitzt mit einem Kleinkind auf einer Schaukel, rechts neben ihr steht ein Mann mit einem Baby auf dem Arm.
07.04.2014

Neues Beratungsangebot für Familien mit Kindern im Sozialraum „Kölner Süden“ in Kooperation mit dem Jugendamt Rodenkirchen

Familien, die überfordert sind, finden beim neuen Beratungsangebot BAfFi (Beratungsangebot für Familien) in Köln-Zollstock und -Rodenkirchen Unterstützung bei zahlreichen Problemen. mehr...

07.04.2014

Aktuelles M-Magazin zum Thema Integration

Deutschland ist ein Zuwanderungsland. Allein in Köln hat über ein Drittel der Einwohner einen Migrationshintergund. Das aktuelle Magazin aus Michaelshoven steht deshalb unter dem Titel "Heimat suchen – Heimat finden". mehr...

Eine Mann und eine Frau sitzen gemeinsam mit einem jungen Mädchen und einem kleinen Jungen auf einem Sofa.
05.04.2014

Neueröffnung am 11.04. in Kerpen: Büro „Flexible Hilfen“ für Familien in schwierigen Notlagen

Wenn Familien oder Alleinerziehende mit ihren alltäglichen Herausforderungen und Problemen nicht mehr weiter wissen, helfen ihnen die Flexiblen Hilfen in Kerpen bei der Suche nach Lösungen. Am 11.04. eröffnet ein neues Büro in Kerpen. mehr...

04.04.2014

Büroeröffnung „Flexible Hilfen“ für Familien in schwierigen Lebenssituationen in Hürth

Wenn Familien, Kinder oder Jugendliche mit ihren alltäglichen Herausforderungen und Problemen nicht mehr weiter wissen, können ihnen die ambulanten, Flexiblen Hilfen in Hürth bei der Suche nach Lösungen helfen. In Hürth wurde nun ein neues Büro eröffnet. mehr...

Sieben Mitarbeiterinnen und drei Mitarbeiter der Kinder- und Familienhilfen Michaelshoven posieren für ein Gruppenfoto in der Lernwerkstatt.
02.04.2014

Lernwerkstatt PIA in Köln-Kalk feiert einjähriges Bestehen am Welt-Autismus-Tag

Am Welt-Autismus-Tag feierte die Lernwerkstatt PIA in Köln-Kalk ihr einjähriges Bestehen. mehr...

März

Zwölf ehrenamtliche Helferinnen und Helfer mit jeweils einer Rose in den Händen. Im Hintergrund steht Ehrenamtskoordinator Carlos Stemmerich.
19.03.2014

Vom Apfelernten bis zum Gardinenaufhängen: „Helfende Hände Deutz“ feiert einjähriges Bestehen

Am Montag, den 17. März, feierte das ehrenamtliche Projekte "Helfende Hände Deutz" sein einjähriges Bestehen. mehr...

Eine junge Frau mal gemeinsam mit einer älteren Dame ein Bild.
18.03.2014

Akkordeonspieler und Spaziergänger für Senioren im Katharina-von-Bora-Haus gesucht

Für die Freizeitgestaltung der 51 Bewohner im Katharina-von-Bora-Haus (KvBH), einer Senioreneinrichtung der Diakonie Michaelshoven in Köln-Lindenthal, werden derzeit dringend ehrenamtlich interessierte Wegbegleiter gesucht. mehr...

Eine Frau lehnt ihren Kopf auf ihren Arm und schaut nachdenklich in die Ferne.
07.03.2014

Häusliche Gewalt – Welche Hilfen gibt es in Köln?

Jede dritte Frau in der Europäischen Union hat schon körperliche und/oder sexuelle Gewalt erfahren. In Köln gibt es verschiedene Stellen, wo Frauen Hilfe erhalten. mehr...

Der Vorstand der Diakonie Michaelshoven, Birgit Heide und Uwe Ufer, gemeinsam mit Ehrenamskoordinator Carlos Stemmerich und einer Schülerin und einem Schüler
06.03.2014

Engagement des Jahres 2013 ausgezeichnet – Das Projekt „Sozialführerschein“ gehörte zu den Favoriten

Im Rahmen eines feierlichen Festaktes wurde am 18. Februar 2014 im Familienministerium NRW in Düsseldorf das Engagement des Jahres 2013 ausgezeichnet. Der „Sozialführerschein“, prämiert als Engagement des Monats August 2013, gehörte zu den Favoriten. mehr...

Februar

Ein Mann und eine Frau sitzen auf einem blauen Sofa. Hinter ihnen stehen vier Männer und zwei Frauen.
24.02.2014

„Jetzt schlägt´s 13! … auf dem Blauen Sofa“ – Start einer gemeinsamen Kampagne der Diakonie AG Köln

Ob Flüchtlingsunterbringung oder Pflegenotstand – die diakonischen Träger in Köln starten 2014 eine neue Diskussionskultur: Mit einem blauen Sofa stellen sie sich mitten in die Stadt und diskutieren mit Betroffenen und Mitarbeitern aus der diakonischen Praxis. mehr...

Logo der Stiftung der Diakonie Michaelshoven
19.02.2014

5.296,27 Euro gehen an die Taifun-Opfer auf den Philippinen

Im November rief die Diakonie Michaelshoven zu Spenden für die Taifun-Katastophe auf den Philippinen auf. 5.296,27 Euro wurden insgesamt für die Betroffenen gespendet. mehr...

Gerhard von Dreusche steht neben einer der teilnehmenden Bewohnerin aus dem Seniorenzentrum Michaelshoven, die im Rollstuhl sitzt.
19.02.2014

Vernissage „Spurensuche, mein Garten“ lockt viele Besucher

Sabine Geyr, stellvertretende Bürgermeisterin von Wesseling, eröffnete am vergangenen Sonntag die Vernissage „Spurensuche, mein Garten“ im gutbesuchten Rathaus. mehr...

Frank Gottwald, Bundestagsabgeordnete Claudia Lücking-Michel, Ulrich Hamacher und Ines Nössler (v.l.) vor dem Eingang des Berufsförderungswerk Köln.
07.02.2014

Bundestagsabgeordnete Claudia Lücking-Michel besucht das Berufsförderungswerk Köln

Am Donnerstag, dem 6. Februar, besuchte Claudia Lücking-Michel, Bundestagsabgeordnete der CDU Bonn das Berufsförderungswerk Köln, um sich einen Überblick über die Angebote zu schaffen. mehr...

Elf Ehrenamtliche der Helfenden Hände Hürth posieren gemeinsam mit drei Gästen für ein Gruppenfoto.
07.02.2014

Ein Jahr Helfende Hände Hürth

Seit einem Jahr sind die Helfenden Hände Hürth nun aktiv. Um das gebührend zu feiern, lud Walther Boecker, Bürgermeister der Stadt Hürth, die Ehrenamtlichen wie auch die Kooperationsträger ins Hürther Rathaus ein. mehr...

Collage mit fünf verschieden Bildern der Jubiläumsfeier.
03.02.2014

Helfende Hände Wesseling feiert vierjähriges Bestehen

Am Donnerstag, den 30. Januar wurde im Präses-Held-Haus das vierjährige Bestehen der Helfenden Hände Wesseling gefeiert. mehr...

Januar

Gruppenbild mit 24 Teilnehmern des 1. Netzwerktreffens der Leonardo-Partnerschaft.
28.01.2014

Reduzierung von Jugendarbeitslosigkeit: Erstes Netzwerktreffen von 13 europäischen Partnern im Berufsförderungswerk Köln

Am 28. Und 29. Januar findet das erste Netzwerktreffen im Rahmen einer Leonardo-Partnerschaft mit allen europäischen Partnern im Berufsförderungswerk Köln statt. mehr...

Koch Johannes Jungmann mit einem gefüllten Teller in der Hand.
28.01.2014

Diakonie-Mitarbeiter Johannes Jungmann begeistert Millionenpublikum

Johannes Jungmann ist seit Oktober 2013 als Koch in der Diakonie Michaelshoven tätig. Am 27.01. stellte er sich in der Quizshow „Wer wird Millionär“ souverän den teils sehr kniffligen Fragenvon Günther Jauch. mehr...

Drei Musiker und eine Musikerin spielen auf Saxophonen.
28.01.2014

1.917 Euro Spende für die Frauenberatungsstelle Der Wendepunkt

Insgesamt 1.917 Euro spendeten die Besucherinnen und Besucher des diesjährigen Neujahrskonzerts mit Klaus Doldinger und seiner Band „Family of Saxophones“ zugunsten der Frauenberatungsstelle „Der Wendepunkt“. mehr...

Ein Mann hält eine Räumungsaufforderung in den Händen.
22.01.2014

Deutschlandfunk: Wenn die Miete unbezahlbar wird

In der heutigen Sendung „Länderzeit“ vom Deutschlandfunk ging es um das Thema „Wenn die Miete unbezahlbar wird – In Deutschland verlieren immer mehr Menschen ihre Wohnung“. Susanne Hahmann, Geschäftsbereichsleiterin der Diakonie Michaelshoven im Oberbergischen Kreis, war unter anderem als Expertin zu dem Thema eingeladen. mehr...

Collage mit drei Bildern von Wolf Doldinger und seiner Band „Family of Saxophones“.
17.01.2014

Neujahrskonzert in Michaelshoven mit Besucherrekord

Das KiM-Konzertjahr (Kultur in Michaelshoven) 2014 begann gleich mit einem musikalischen Highlight. Für das traditionelle Neujahrskonzert spielte der bekannte Jazzmusiker Wolf Doldinger mit seiner Band „Family of Saxophones“ ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Programm. mehr...

Collage mit sechs Bildern von der Einführung des neuen kaufmännischen Vorstands, Uwe Ufer (Redner und Gäste beim gemeinsamen Austausch).
17.01.2014

Einführung des Kaufmännischen Vorstands

Seit November 2013 ist Uwe Ufer kaufmännischer Vorstand der Diakonie Michaelshoven. Am Donnerstag, dem 16. Januar, fand seine offizielle Einführung vor über 130 geladenen Gästen statt. mehr...

Collage (fünf Bilder) mit verschiedenen Eindrücken der Karnevalsfeier in Michaelshoven.
13.01.2014

Kölner Dreigestirn besucht das „Kleine Gürzenich“ in Michaelshoven

Schon zum dritten Mal in Folge besuchte das frisch inthronisierte Kölner Dreigestirn die Diakonie Michaelshoven als einen ihrer ersten offiziellen Termine am Samstag, den 11. Januar. Dazu wurde ein buntes Karnevalsprogramm auf die Beine gestellt, zu dem Bewohner und Nutzer eingeladen wurden. mehr...

Logo von Kultur in Michaelshoven
03.01.2014

KiM – Kultur in Michaelshoven: Veranstaltungsprogramm für 2014 (1. Halbjahr) erschienen

Auch in 2014 finden in der Diakonie Michaelshoven wieder viele interessante Veranstaltungen statt. mehr...