Sie sind hier: Startseite  >  Presse  >  Pressearchiv
Ihre Ansprechpartnerin:
Ansprechpartner Melani Köroglu

Melani Köroglu

Unternehmens-kommunikation

Tel.: 0221 9956-1154

E-Mail an Melani Köroglu

Pressearchiv

Meldungen aus 2016

Dezember

Eine Frau der kfd St. Remigius überreicht einen Umschlag an Frau Westig von der Stiftung einfach helfen.
23.12.2016

kfd St. Remigius aus Köln Sürth spendet 1.500 Euro an die Aktion #VERGISSMEINNICHT

Mit einer Spende von 1.500 Euro hat die kfd St. Remigius aus Köln-Sürth die Aktion #VERGISSMEINNICHT– gemeinsam gegen Altersarmut der Diakonie Michaelshoven unterstützt. mehr...

Senioren singen mit beim Benefizkonzert mit Björn Heuser
15.12.2016

Ganz viel „Weihnachtsjeföhl": Benefizkonzert mit Björn Heuser in Michaelshoven

Gemeinsam singen und gleichzeitig etwas Gutes für bedürftige Senioren in Köln tun – das war beim Benefizkonzert mit Björn Heuser am 14.12.2016 in Michaelshoven möglich. mehr...

Collage mit acht Bildern des Gänseessens.
12.12.2016

Profiköche laden 60 Senioren zum weihnachtlichen Gänseessen ein

Der Kölner Koch Sebastian Franke, Inhaber des Kölner Restaurants pigbull BBQ, lud gemeinsam mit weiteren Profiköchen insgesamt 60 Senioren zu einem weihnachtlichen Gänseessen ein. mehr...

09.12.2016

Weihnachtliche Stimmung beim Adventskonzert in Michaelshoven

mehr...

Blick in die festlich geschmückte und bunt illuminierte Erzengel-Michael-Kirche
02.12.2016

Unternehmeressen des Netzwerk Mittelstand der IHK Köln in der Erzengel-Michael-Kirche

Am 01. Dezember fand das alljährliche adventliche Unternehmeressen des Netzwerk Mittelstand der IHK Köln in der Erzengel-Michael-Kirche der Diakonie Michaelshoven statt. mehr...

Gruppenbild der Delegation aus Island gemeinsam mit Mitarbeitern der Diakonie Michaelshoven in einem Seminarraum.
02.12.2016

Delegation aus Island besucht Michaelshoven

mehr...

Zwei Männer halten zwei Kisten mit Gemüse in den Händen, rechts daneben steht eine Frau mit einem symbolischen Scheck in den Händen.
02.12.2016

Spenden statt Weihnachtsgeschenke! Biohof Bursch aus Bornheim spendet 1.500 Euro für die Aktion #VERGISSMEINNICHT

Mit 1.500 Euro unterstützt der Biohof Bursch unsere Kampagne „#VERGISSMEINNICHT – Gemeinsam gegen Altersarmut". mehr...

November

Gruppenbild mit sechs Frauen
25.11.2016

Kölner Initiative gegen Sexualisierte Gewalt stellt Konzept für mehr Sicherheit für Mädchen und Frauen vor

Der Schutz von Mädchen und Frauen vor Übergriffen ist eine gesellschaftliche Aufgabe und Verpflichtung, die die Kölner Initiative gegen sexualisierte Gewalt mit neuen Ideen und Aktionen voranbringen will. So startet am 25. November, dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, eine Menschenkette um 17 Uhr auf der Hohenzollernbrücke. mehr...

Ein Mann sitzt auf dem Boden und liest mehreren Kindern aus einem Buch vor.
24.11.2016

„Da lernt man was!“ – Heribert Hirte am bundesweiten Vorlesetag zu Besuch in zwei Kölner Kitas

Bundestagsabgeordneter Heribert Hirte las den Kindern in zwei Kölner Kitas am bundesweiten Vorlesetag etwas über die "Religionen der Welt" vor. mehr...

Mehrere Personen hören einem Mann zu, der eine Kurzgeschichte vorliest.
22.11.2016

„Bundesweiter Vorlesetag 2016“: Gelungene Aktion in der Fachberatungsstelle für Wohnungsnot in Oberberg

Vorlesen an ungewöhnlichen Orten – das ist die Idee des bundesweiten Vorlesetages, der am 18. November stattfand. Auch die Fachberatungsstelle für Wohnungsnot beteiligte sich. mehr...

Bild von der Kunstpreis-Verleihung
18.11.2016

Stiftung der Diakonie Michaelshoven verleiht Förderpreis für Skulptur

Collage mit Bildern der Kunstpreisverleihung mehr...

Gruppenbild von vier Mitgliedern des Redaktionsteams
16.11.2016

Kinder und Jugendliche aus Michaelshoven sind "Dem Glück auf der Spur"

Was bedeutet Glück? Dieser Frage sind mehrere Kinder und Jugendliche der Kinder- und Familienhilfen in Michaelshoven nachgegangen. mehr...

Titelblatt des Fort- und Weiterbildungsprogramms der Akademie Michaelshoven für 2017
15.11.2016

Fort- und Weiterbildungsprogramm für 2017 der Akademie Michaelshoven ist erschienen.

Ab sofort können Sie im neuen Fort- und Weiterbildungsprogramm der Akademie Michaelshoven für 2017 stöbern. mehr...

Marion Krajnc mit Carlos Stemmerich stehen auf einer kleinen Brücke. Vor ihnen hängen zahlreiche Schals.
15.11.2016

Kölnerin spendet 120 selbst gestrickte Schals

120 Schals strickte Marion Krajnc aus Köln-Bayenthal für die Flüchtlingshilfe. mehr...

Holger Hardt und das Duo SeeU bei ihrem Auftritt in Stephansheide
04.11.2016

Erfolgreiches Benefiz-Mitsingkonzert in Stephansheide

Wie bereits im vergangenen Jahr veranstalteten Holger Hardt und das Duo SeeU, bestehend aus Iris und Helmut Zehe, ein Mitsingkonzert in Rösrath-Stephansheide. 500 Euro kamen dabei an Spenden für das Kinderdorf zusammen. mehr...

Oktober

Senioren und Kinder feiern gemeinsam beim "Tag der offenen Tür Wesseling 2016"
11.10.2016

„Tag der offenen Tür“ im Präses-Held-Haus und der Kita Apfelbaum in Wesseling

Gemeinsam gestalteten alle Anbieter der Diakonie Michaelshoven in Wesseling einen bunten Nachmittag der Vielfalt, bei dem sich Jung und Alt begegneten. mehr...

Sechs Mitarbeiter und eine Mitarbeiterin stehen vor der Filiale des fairstore in der Kölner Südstadt.
11.10.2016

fairstore Südstadt feiert dreijähriges Bestehen

Das dreijährige Bestehen wurde Anfang im Oktober im fairstore Südstadt gefeiert. mehr...

Gruppenbild der Absolventen 2016 des Fachseminars für Altenpflege
10.10.2016

Abschlussfeier 2016 des Fachseminars für Altenpflege

20 Schülerinnen und Schüler des U11-Kurses des Fachseminars für Altenpflege in Michaelshoven nahmen am 30.09. stolz ihre Examenszeugnisse entgegen. mehr...

September

30.09.2016

WDR buddelt im Garten vom Thomas-Müntzer-Haus

Die „GARTENZEIT“, eine Reihe innerhalb der Sendung "Lokalzeit" des WDR war letzte Woche in unserer Senioreneinrichtung Thomas-Müntzer-Haus, die einen großen Garten hat, der von den 80 Bewohnerinnen und Bewohner bei schönem Wetter gerne zum Sonnen und Verweilen genutzt wird. mehr...

30.09.2016

„Michaelshovener Engel“ für besonderes ehrenamtliches Engagement

Der Vorstand zeichnet im Rahmen des traditionellen Michaelsempfangs erneut Unterstützer und ehrenamtliche Mitarbeiter aus. Geehrt werden dabei Menschen, die sich auf herausragende Weise ehrenamtlich engagieren. Zu der Veranstaltung waren alle in der Diakonie Michaelshoven ehrenamtlich tätigen Mitarbeiter eingeladen, ihnen gilt der besondere Dank des Vorstands. Insgesamt engagieren sich 650 ehrenamtliche Mitarbeiter in verschiedenen Bereichen der Diakonie Michaelshoven. mehr...

27.09.2016

Telekom unterstützt Diakonie Michaelshoven

Die Telekom unterstützt die Behindertenhilfe der Diakonie Michaelshoven mit einer Spende. mehr...

26.09.2016

Ausstellungseröffnung „Die Geschichte von Stephansheide"

Die überwiegend von der NRW-Stiftung Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege geförderte Ausstellung „Die Geschichte von Stephansheide - Vom Gefangenenlager zu einer modernen Einrichtung der Jugendhilfe“ wurde am 23.9.2016 in Stephansheide Rösrath, eröffnet. Weitere Förderer der Ausstellung: Bürgerstiftung Rösrath und Kulturstiftung der Kreissparkasse Köln mehr...

Urkunde "Prämierter Betrieb 2015" von der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe
21.09.2016

Auxilio erhält BGN-Prämie für Arbeitsschutz

Die Auxilio Dienstleistungen Michaelshoven wurde erneut von der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) mit dem Prädikat "Prämierter Betrieb" ausgezeichnet. mehr...

Collage mit verschiedenen Bildern der Fachtagung
19.09.2016

Zentrum Bildung und Beruf Michaelshoven Gastgeber der EFAS- Jahrestagung 2016

Teilhabe an Demokratie und Gesellschaft – ist Beschäftigung ein Schlüssel? So lautete der Titel der Fachtagung des evangelischen Fachverbandes für Arbeit und soziale Integration (EFAS), die am vergangenen Donnerstag in der Aula Berufsförderungswerks stattfand. mehr...

Bildercollage aus vier Bildern vom Erntedank-Gottestdienst
16.09.2016

Erntedank-Gottesdienst unter freiem Himmel

Der traditionelle Erntedank-Gottesdienst fand in diesem Jahr unter freiem Himmel bei strahlendem Sonnenschein vor dem Albert-Schweitzer-Haus statt. mehr...

Ein Mann und eine Frau vor eine Fotoleinwand mit einem Köln-Panorama. Er hält ein Schild mit der Aufschrift "Zuhörer" in den Händen, sie eins mit dem Schriftzug "Motivator".
12.09.2016

Kölner Ehrenamtstag 2016

Wie kann ich mich ehrenamtlich bei der Diakonie Michaelshoven engagieren? Darüber konnten sich die Besucher des Kölner Ehrenamtstages informieren. mehr...

Collage mit verschiedenen Bildern der Rodenkirchener Sommertage 2016
07.09.2016

Rodenkirchener Sommertage: Viel Zuspruch für die Diakonie Michaelshoven

Wie jedes Jahr war die Diakonie Michaelshoven auch bei den diesjährigen Rodenkirchener Sommertagen mit einem Stand vertreten. Den Hingucker dafür bot eine großformatige Fotowand, vor der die Passanten sich fotografieren lassen konnten. mehr...

Bild des Auftritts des Orchester Südstadt Tango
05.09.2016

Kultur in Michaelshoven: Orchester Südstadt Tango begeistert Publikum

Das Orchester Südstadt Tango mit seinen 16 Musikern nahm am 1. September das Publikum mit auf eine Reise quer durch die facettenreiche Musik des Tangos. mehr...

01.09.2016

Tolle Spendenaktion vom RTC Rodenkirchen

Der Radtouristik-Club (RTC) Rodenkirchen überreichte am 31.8. eine Spende an die Kinder- und Familienhilfen Michaelshoven. mehr...

August

25.08.2016

Auxilio Dienstleistung Michaelshoven erneut zertifiziert

Seit 2010 ist die Auxilio Dienstleistung Michaelshoven GmbH nach dem Qualitätsmanagementsystem DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. mehr...

23.08.2016

Die neue Ausgabe M - Das Magazin

In unserer neuen Ausgabe M-Das Magazin haben wir uns auf die Suche nach dem Glück gemacht und verschiedene Antworten gefunden. mehr...

Eine Gruppe von Kindern streckt die Hände in die Höhe.
17.08.2016

Paten für Flüchtlingsfamilien gesucht

Die Diakonie Michaelshoven sucht ehrenamtliche Paten, die geflüchteten Familien oder alleinerziehende Müttern zur Seite stehen, um ihnen beispielsweise bei der Wohnungs- und Jobsuche behilflich zu sein. mehr...

Collage mit verschiedenen Bildern der Jubiläumsfeier des Ambulant Betreuten Wohnen.
09.08.2016

Leben in den eigenen vier Wänden: Ambulant Betreutes Wohnen feiert 15-jähriges Bestehen

Seit 15 Jahren hilft das Ambulant Betreute Wohnen Menschen mit einer geistigen und/oder körperlichen Behinderung dabei, ein unabhängiges und selbstständiges Leben in der eigenen Wohnung zu führen. mehr...

Collage mit sieben Bildern vom Sommerfest 2016 im Albert-Schweitzer-Haus
02.08.2016

Erstes Sommerfest im neuen Albert-Schweitzer-Haus

Im September 2015 wurde das neue Albert-Schweitzer-Haus in Michaelshoven eröffnet. Jetzt wurde das erste Sommerfest gefeiert. mehr...

Juli

Bild des Sommerfestes 2016: Die Senioren, Mitarbeiter und Freiwillige bilden eine Polonaise.
28.07.2016

Sommerfest 2016 im Katharina-von-Bora-Haus

Auch in diesem Jahr wurde im Sommer wieder im Katharina-von-Bora-Haus gefeiert. Unter dem Motto "Zirkus" boten sich den Bewohnern zahlreiche Darbietungen. mehr...

Eine Frau sitzt draußen auf dem Boden und hat den Kopf in die Hände gestützt und die Haare vor ihrem Gesicht. Vor ihr liegt ein Rucksack.
27.07.2016

Sozialminister stellt Wohnungslosenstatistik 2015 vor – Modellprojekt für wohnungslose Menschen im Oberbergischen Kreis erfolgreich umgesetzt

Sozialminister Rainer Schmeltzer hat die Wohnungslosenstatistik 2015 für NRW vorgelegt. mehr...

Drei Frauen und zwei Männer stehen an einem großen Auto (Transit).
22.07.2016

Kämpgen-Stiftung macht mobil

Dank einer großzügigen Zuwendung der Kämpgen-Stiftung konnte ein Fahrzeug für die Außenwohngruppe Kerpen angeschafft werden, wodurch die Bewohner nun viel mobiler sind. mehr...

Frank Metternich, eine Bewohnerin, Hund Flo, seine Besitzerin Tanja Mager und Katrin Peter von der Stiftung der Diakonie Michaelshoven bei der Scheckübergabe.
22.07.2016

Kreissparkasse Köln unterstützt Hundetherapie für Senioren

Einen symbolischen Scheck in Höhe von 3.000 Euro überreichten Mitarbeiter der Kreissparkasse Köln für den Besuch von Therapiehunden bei demenzkranken Bewohnern der Diakonie Michaelshoven. mehr...

Collage mit 10 verschiedenen Aufnahmen vom Sommerfest 2016.
11.07.2016

Sommerfest in Michaelshoven mit Musik und Fußball

Das Open-Air-Konzert mit basta und anschließender Fußballübertragung zog an die 3.000 Besucher nach Michaelshoven. mehr...

Juni

16.06.2016

Inklusionsstärkungsgesetz NRW – Diakonie Michaelshoven bemängelt wenig konkrete Verbesserungen!

Vergangene Woche wurde das Inklusionsstärkungsgesetz NRW. Die Diakonie Michaelshoven begrüßt einige Punkte darin, bemängelt jedoch die wenigen konkreten Verbesserungen. mehr...

Das Team in Leverkusen: Fünf Frauen, ein Mann und ein Dalmatiner
13.06.2016

Büro für „Ambulante Hilfen zur Erziehung" eröffnet in Leverkusen

In Leverkusen eröffnete das Büro der „Ambulanten Hilfen zur Erziehung“, um zukünftig Eltern oder Alleinerziehenden Unterstützung anzubieten. mehr...

Blick vom Zuschauerraum auf die Orgel, vor der Christian Collum steht.
13.06.2016

„Alle Menschen werden Brüder“ – das Orgelkonzert mit Christian Collum

Am 9. Juni bot der Musiker Christian Collum ein vielfarbiges Programm an der Wegscheider-Orgel in Michaelshoven. mehr...

Collage aus vier Bildern mit Eindrücken von der Auftaktveranstaltung
02.06.2016

Auftaktveranstaltung „Netzwerk für Flüchtlinge mit Behinderung“

Am 31. Mai fand die Auftaktveranstaltung „Netzwerk für Flüchtlinge mit Behinderung“ statt, zu der zahlreiche Gäste erschienen. Die Veranstaltung gab den Teilnehmern einen Überblick über das Modellprojekt und im Anschluss zu den Vorträgen die Möglichkeit zum Austausch. mehr...

Collage aus 6 Fotos von der Modenschau.
01.06.2016

It´s all about fashion! fairstore-Mitarbeiter laufen über den Laufsteg

Einige Mitarbeiter des fairstores in der Südstadt zeigten bei einer Modenschau pfiffige und ausgefallene Outfits, die aus dem Second-Hand-Laden zusammengestellt waren. mehr...

Mai

Heinz-Konrad Rüffer, Jobcenter Köln und Frank Gottwald, BFW Köln, unterzeichnen den Kooperationsvertrag.
20.05.2016

Wenn’s gut läuft – weiter machen: Jobcenter und Berufsförderungswerk verlängern Kooperationsvertrag

Für die erfolgreiche Inklusion gesundheitlich beeinträchtigter Menschen ins Arbeitsleben sorgt seit 2013 eine Kooperation zwischen dem Jobcenter Köln und dem Berufsförderungswerk Köln ( BFW ). Der Erfolg der Zusammenarbeit führt nun zu einer Verlängerung des Kooperationsvertrags. mehr...

Gruppenbild der Ehrenamtlichen (17 Personen) der Helfenden Hände Rodenkirchen.
13.05.2016

Unbürokratisch, kostenlos und schnell – Die Helfenden Hände Rodenkirchen feiern fünfjähriges Bestehen

Über 600 Einsätze hatten die 20 Ehrenamtlichen der Helfenden Hände Rodenkirchen allein in 2015, Tendenz steigend. Jetzt feierten sie gemeinsam mit dem Ehrenamtskoordinator Carlos Stemmerich ihr fünfjähriges Bestehen. mehr...

Skulptur im Park von Michaelshoven, die zwei miteinander spielende Bären darstellt.
12.05.2016

Kunstförderpreis für Skulptur der Kölner Stiftung einfach helfen in Höhe von 10.000 Euro

In Fortführung der LebensArt-Stiftung vergibt die Stiftung einfach helfen der Diakonie Michaelshoven einen mit 10.000,- Euro dotierten Förderpreis. mehr...

Außenansicht der Flüchtlingsunterkunft Eygelshovener Straße
02.05.2016

Großes Interesse an der öffentlichen Besichtigung der Unterbringung Eygelshovener Straße

Damit Interessierte einen Eindruck von der Flüchtlingsunterkunft in der Eygelshovener Straße erhalten, lud die Stadt Köln gemeinsam mit der Diakonie Michaelshoven dazu ein, sich das Areal anzuschauen. mehr...

April

Titelblatt der Ausgabe Nr. 23 von "M – Das Magazin der Diakonie Michaelshoven": Ein Mann steht auf einer einsamen Straße und legt seinen linken Arm um einen kleinen Jungen.
21.04.2016

„Zuflucht“ – die neue Ausgabe von „M – Das Magazin“ ist erschienen

In der neuen Ausgabe des Magazins aus Michaelshoven widmen wir uns dem Thema Flucht. mehr...

Zwei erwachsene halten einen überdimensionalen Scheck in den Händen, links neben ihnen stehen ein Herr und eine Dame jeweils von der Sparda-Bank. Im Hintergrund sind vier Kinder auf einem Klettergerüst zu sehen.
20.04.2016

Spende der Sparda-Bank ermöglicht neues Klettergerüst in der Kita Rondorf

Mit einer Spende des Gewinnsparvereins der Sparda-Bank in Höhe von 4.000 Euro konnten neue Spielgeräte für die Kindertagesstätte Rondorf angeschafft werden. mehr...

Die russische Delegation erhielt Einblicke in die Zentralküche und das Albert-Schweitzer-Haus, in dem Senioren leben und die Kindertagesstätte MorgenLand untergebracht ist.
12.04.2016

Delegation aus Russland auf Geschmacksreise

mehr...

Blick über die Zuschauer hinweg auf die Band Soul United während des Auftritts in der Erzengel-Michael-Kirche.
08.04.2016

Let´s get funky! Soul United begeistern mit Soul & Funk das Publikum

Die Band "Soul United" begeisterte bei ihrem Auftritt in der Kirche in Michaelshoven das Publikum mit Klassikern aus der Soul- und Funkmusic. mehr...

Ein Junge, ein Mädchen und eine Betreuerin stehen in der BayArena.
07.04.2016

Den Europapokal hautnah miterlebt

Am 17.03.2016 hatten zwei Kinder und Betreuer/-innen der 5-Tage-Gruppe der Diakonie Michaelshoven die Möglichkeit, das Achtelfinalrückspiel zwischen Bayer 04 Leverkusen und Villarreal CF live in der BayArena mitzuerleben. mehr...

Die Teilnehmer der Auftaktveranstalter stehen vor verschiedenen Bannern der Kooperationspartner.
04.04.2016

Wohnhilfen Oberberg der Diakonie Michaelshoven betreut neues Projekt „Oberberger Brücken“

Das neue Projekt „Oberberger Brücken“ soll die Integration armutsgefährdeter und ausgegrenzter Personen in die Gesellschaft fördern. mehr...

März

Das Logo der Helfenden Hände: 14 bunte, gezeichnete Hände formen einen Kreis.
23.03.2016

Sparkassenkunden spenden für „Helfende Hände“

Insgesamt 936,64 Euro spendeten Sparkassenkunden innerhalb eines halben Jahres im Rahmen der Aktion „GiroCents“ für das Ehrenamtsprojekt „Helfende Hände“. mehr...

Herr Thomass (mit einem Blumenstrauß in den Händen) und mehreren der Gäste der Abschiedsfeier
21.03.2016

Internatsleiter Klaus Thomass verabschiedet sich nach über 40 Jahren Dietrich-Bonhoeffer-Haus in den Ruhestand

Seit über 40 Jahren war Klaus Thomass im Dietrich-Bonhoeffer-Haus, einem Internat für Schüler mit Körperbehinderung tätig. Mitte März verabschiedete er sich in den Ruhestand. mehr...

Die Kölner Galeristin Mirjam Jansen, Flüchtlingshilfen-Koordinatorin Marina Walch und Uwe Ufer (kaufmännischer Vorstand der Diakonie Michaelshoven) halten die Bücher in die Kamera.
21.03.2016

Flüchtlingsunterkunft erhält 1.000 Ausgaben des Buchs „ICOON for refugees“ für eine bessere Kommunikation

1.000 Exemplare des Buchs „ICOON for refugees“ wurden an die Flüchtlingsunterkunft Ringstraße überreicht. Die Bücher sollen geflüchtete Menschen bei der Kommunikation mit ihrem sozialen Umfeld unterstützen. mehr...

Der Kölner Weihbischof gemeinsam mit  Pfarrer Wind, Verena Miehe, Mareike Carlitscheck und Wolfgang Schmidt.
11.03.2016

Kölner Weihbischof Steinhäuser besucht Michaelshoven

Am 10. Januar wurde Rolf Steinhäuser von Kardinal Woelki im Kölner Dom zum Weihbischof geweiht. Zwei Monate nach seiner Weihung stand der Besuch in der Diakonie Michaelshoven an. mehr...

Der Countdown für die Renovierungsarbeiten läuft.
04.03.2016

Auftaktveranstaltung in der Flüchtlingsunterkunft Ringstraße

Die ersten Flüchtlinge werden ab dem 7. März in der Unterkunft untergebracht. mehr...

Februar

Collage mit verschiedenen Eindrücken des Tatort-Drehs.
25.02.2016

„Tatort Michaelshoven“

Ausnahmezustand in Michaelshoven. Am 22.02. wurden auf dem Gelände der Diakonie Michaelshoven in Köln Rodenkirchen Szenen für den neuen „Dortmunder Tatort“ mit dem Titel „Zahltag“ gedreht. Dieser soll in der zweiten Jahreshälfte 2016 in der ARD ausgestrahlt werden. mehr...

Gruppenbild mit Mitarbeiter der neuen Beratungsstelle in Wipperfürth gemeinsam mit Uwe Ufer, kaufmännischer Vorstand der Diakonie Michaelshoven, Susanne Hahmann, Geschäftsbereichsleiterin der Wohnhilfen Oberberg und Andrea Steinbinder, Teamleiterin
23.02.2016

Neues Beratungsangebot für Wohnungslose in Wipperfürth

In Wipperfürth eröffneten die Wohnhilfen Oberberg der Diakonie Michaelshoven am Freitag, den 19.02. in der zentral gelegenen Hochstraße eine neue Anlaufstelle für Menschen aus dem Nordkreis, die von Wohnungslosigkeit betroffen oder von ihr bedroht sind. mehr...

Fünf Kinder sitzen in einem Anhänger eines Traktors.
19.02.2016

Kölner Bank ermöglicht sechs Kindern den Besuch des Schulbauernhofs in Rösrath

Mit einer Spende in Höhe von 2.640 Euro unterstützt die Kölner Bank mit ihrem Verein „miteinander füreinander“ das Projekt „Lernort Schul- und Jugendbauernhof – Kinder ermutigen und stark machen“. Sechs Kinder und Jugendliche aus dem Pädagogischen Zentrum in Stephansheide können dank der Spende ein Jahr lang an dem Projekt teilnehmen. mehr...

Bildercollage aus fünf Bildern des Besuchs des Dreigestirns
03.02.2016

„Mer stelle alles op der Kopp“ – Kölner Dreigestirn bringt den Karneval nach Michaelshoven

Anfang Februar war das Kölner Dreigestirn in Michaelshoven zu Besuch. mehr...

Christian Elm-Hartwig gemeinsam mit einem männlichen Bewohner und einem der Therapiehunde.
01.02.2016

Läufer Christian Elm-Hartwig sammelt mit seinem erstem Marathon mehr als 1.000 Euro an Spenden für Demenzkranke

Läufer Christian Elm-Hartwig sammelte rund 1.200 Euro an Spenden für ein Therapiehundprojekt, das Menschen mit Demenz hilft. mehr...

Januar

Präses Rekowski mit Vorstand Birgit Heide und Uwe Ufer
27.01.2016

Diakonie und Kirche an einem Tisch – Präses Rekowski besucht Diakonie Michaelshoven

Manfred Rekowski, Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, besuchte am 27. Januar die Diakonie Michaelshoven. mehr...

Hufeisen mit Kleeblatt
25.01.2016

Freie Plätze für reitbegeisterte Jugendliche

Zurzeit gibt es freie Plätze im Reitbereich der Diakonie Michaelshoven für fortgeschrittene Reitsportler von 12 bis 18 Jahren. mehr...

Collage mit vier verschiedenen Bildern des Konzertes mit den Kölner Dombläsern.
13.01.2016

Neujahrskonzert "Joy to the World" mit den Kölner Dombläsern

Das Jahr 2016 startete direkt mit einem musikalischen Highlight: Am 12. Januar 2016 traten im Rahmen der Reihe „Kultur in Michaelshoven“ die Kölner Dombläser beim traditionellen Neujahrskonzert in Michaelshoven auf. mehr...

11.01.2016

Zahlreiche spannende Veranstaltungen: Kultur in Michaelshoven in der ersten Jahreshälfte 2016

Auch in der zweiten Jahreshälfte des Jubiläumsjahres 2015 treten in unserer Reihe „KiM – Kultur in Michaelshoven“ wieder viele interessante und mitunter namhafte Künstler bei uns auf. mehr...