Sie sind hier: Startseite  >  Über uns  >  Veranstaltungen  >  

Veranstaltungen

Fachtag "Lernen für das Leben – das eigene und das von Menschen mit Unterstützungsbedarf"


„Lernen für das Leben – das eigene und das von Menschen mit Unterstützungsbedarf“ ist ein Projekt, das die praktische Ausbildung in der Heilerziehungspflege auf die zukünftigen Herausforderungen ausrichtet.

Die Fachtage sind interessant für alle, die das Thema Heilerziehungspflege und Ausbildung in Schule und Praxis bewegt (z.B. Praxisanleitungen, Fachschullehrende, Auszubildende der Heilerziehungspflege , Einrichtungsleitungen, Klient*innen/Beiräte, Mitarbeitervertretungen/Betriebsräte).

Einer der Fachtage wird auch in Michaelshoven im Kölner Süden stattfinden.

Der Ablauf:

  • 09:30 Uhr Ankommen mit Stehkaffee
  • 10:00 Uhr Begrüßung der und Einführung ins Thema
  • 10:15 Uhr Aktuelle Herausforderungen in der Eingliederungshilfe – wo drücken die Schuhe in der Praxis? Erfahrungsaustausch und Anregungen aus der Praxis – wie machen wir es selbst und wie machen es die anderen?
  • 11:00 Uhr Einblicke in das Projekt „Lernen für das Leben“ – wie stellen wir uns eine neue Ausbildung in der Praxis vor?
  • 11:30 Uhr Diskussionsorte und Entwicklungslabore – was können wir heute schon zu einer zukunftsorientierten Praxis beitragen?
  • 12:30 Uhr Kreative Pause mit Mittagessen
  • 13:30 Uhr Fortsetzung und Ergebnisvorstellung – was haben die anderen gedacht?
  • 14:30 Uhr Ausblick – wie kann es weitergehen?
  • 15:30 Uhr Ausklang

Weitere Informationen zum Fachtag in Michaelshoven entnehmen Sie bitte dem Flyer, den Sie hier herunterladen können.
 

Informationen zur Veranstaltung

Beginn:
02.04.2019 09:30 Uhr
Ende:
02.04.2019 16:00 Uhr

Zurück zur Übersicht