Sie sind hier: Startseite  >  Über uns  >  Veranstaltungen  >  

Veranstaltungen

Lesung mit Franz Müntefering: „Unterwegs. Älterwerden in dieser Zeit“

Plakat zur Lesung mit Franz Müntefering rheingold salon


19.11.2019, 18:00 Uhr, im „rheingold salon“

Moderation: Helmut Frangenberg (Journalist und Redakteur beim Kölner Stadt-Anzeiger)

Die Diakonie Michaelshoven hat mit dem „rheingold salon“ mitten in der Innenstadt – gegenüber dem Roncalliplatz am Dom – eine Dependance, wo wir unter anderem zu gesellschaftsrelevanten, sozialkritischen, aber auch unterhaltsamen Diskussionsrunden und Lesungen in unserer Reihe „salongespräche“ einladen. Am 19.11.2019 wird Franz Müntefering mit Lesung und moderiertem Gespräch zu Gast sein. Mit seinem neuen Buch „Unterwegs: Älterwerden in dieser Zeit“ trifft er einen Schwerpunkt unserer Arbeit:

Älterwerden heißt leben. Das ist eine spannende Sache. Und für die meisten von uns geht sie länger als jemals zuvor in der Geschichte der Menschheit. So ergibt sich Gelegenheit, unterwegs zu sein, sich einzumischen, Mitverantwortung und Selbstverantwortung zu übernehmen und zu sagen, wohin die Reise geht. Das Alter und die Älteren, ein Problem? Sie sind auch die Lösung.

Franz Müntefering schreibt unbeschwert, aber nachdenklich über das alltägliche Leben im Älterwerden, über Mobilität und Begegnung, über Gesundheit und Sterben, über Solidarität zwischen Menschen, über Europa und unsere Demokratie und, mit besonderer Dringlichkeit, über die Frage, wie wir den künftigen Generationen die Welt hinterlassen. Sein Buch ist getragen von der Zuversicht, dass Dinge gestaltbar sind, abhängig von der Bereitschaft zum Engagement und vom Mut zum Handeln – in der Politik, in der Gesellschaft und persönlich.

 

Der Eintritt ist frei. Unsere Arbeit können Sie gerne mit einer Spende unterstützen.

Um Anmeldung bis zum 8.11.2019 wird gebeten: m.carlitscheck@diakonie-michaelshoven.de

 

Informationen zur Veranstaltung

Beginn:
19.11.2019 18:00 Uhr
Ende:
19.11.2019 20:30 Uhr
Preise:
Der Eintritt ist frei.
Veranstaltungsort:
rheingold salon; Hohe Straße 160-168, 50667 Köln

Zurück zur Übersicht