Sie sind hier: Startseite  >  Über uns  >  Veranstaltungen  >  

Veranstaltungen

Tag des offenen Denkmals - Besucherführungen

Das Gertrud-Bäumer-Haus auf dem Gelände der Diakonie Michaelshoven von außen.

Auf dem 20 Hektar großen Areal der Diakonie Michaelshoven befinden sich viele denkmalgeschützte Häuser mit den klassischen Elemente der 50er Jahre Architektur, wie bspw. klare Strukturen, Rasterfassaden und freischwebende Treppenhäuser.

Das einem mittelalterlichen Runddorf nachempfundene denkmalgeschützte Gelände liegt wie eine Oase der Ruhe inmitten des sonst so hektischen Kölner Stadtlebens. Im Zentrum des historischen Parks mit seinen unzähligen exotischen Pflanzen befindet sich die 1964 eingeweihte Erzengel-Michael-Kirche.

Bei der Führung über das Gelände besuchen Sie einzelne Gebäude, wie die Kirche und erfahren viel Wissenswertes über den Strukturwandel.

Die Führungen finden um 12, 14 und 16 Uhr statt. Der Park ist auch außerhalb der Führungen für Besucher öffentlich zugänglich.

 

Informationen zur Veranstaltung

Beginn:
08.09.2019 12:00 Uhr
Ende:
08.09.2019 18:00 Uhr
Preise:
Kostenlos
Veranstaltungsort:
Erzengel-Michael-Kirche, Pfarrer-te-Reh-Str. 7, 50999 Köln
Veranstalter:
Diakonie Michaelshoven

Zurück zur Übersicht