Altenpflege

Unsere Angebote für Senioren

**Diakonie Michaelshoven arbeitet an Umsetzung von PoC-Antigen-Testung in den Einrichtungen!**

Liebe Angehörige, liebe Besucher*innen,

gegebenenfalls haben Sie in der Presse davon gehört, dass künftig für ambulante Pflegedienste, stationäre Pflegeeinrichtungen und Tagespflegeeinrichtungen Corona-Tests bei Pflegebedürftigen, Mitarbeiterinnen, Mitarbeitern und Besuchern*innen durchgeführt werden können.

Die gesetzliche Grundlage („Coronavirus-Testverordnung") hat Gesundheitsminister Spahn am 14.10.2020 auf den Weg gebracht. Diese wurde am 02.11.2020 durch eine Allgemeinverfügung des Landes NRW konkretisiert.

Grundsätzlich begrüßt die Diakonie Michaelshoven diese neue Möglichkeit, die Übertragung einer Corona-Infektion im ambulanten Pflegedienst, den stationären Pflegeeinrichtungen sowie Tagespflegeinrichtungen besser überwachen und nach Möglichkeit verhindern zu können. Die PoC-Antigentests sind ein zusätzlicher Schutzmechanismus, welche jedoch die bisherigen Schutzmaßnahmen (z. B. Registrierung von Besuchen, das Kurzscreening oder das Einhalten der AHA-Regeln) in keinem Fall überflüssig machen.

Derzeit erarbeiten wir, wie von der Landesregierung gefordert, für jede unserer Einrichtung ein individuelles Testkonzept, welches vom zuständigen Gesundheitsamt genehmigt werden muss. Aktuell sind jedoch leider noch Fragestellungen wie beispielsweise die Schulung des Personals sowie nötige Ressourcen ungeklärt.

Kurzum: Es werden schnellstmöglich Testungen erfolgen können, aber aktuell ist dies noch nicht der Fall.

Über alle weiteren Entwicklungen, werden wir Sie zeitnah informieren. Sollten Sie Fragen haben, stehen Ihnen unsere Kolleginnen und Kollegen in den Einrichtungen gerne telefonisch zur Verfügung.



Wenn es Ihnen zunehmend schwerfällt, den Alltag zu Hause alleine zu meistern, unterstützen wir Sie. Wir sind ein erfahrener Partner. Seit 40 Jahren ermöglichen wir mit unseren Angeboten pflegebedürftigen Senioren ein Altern in Würde. Dabei legen wir Wert auf den Erhalt der Lebensqualität. Wir bieten Ihnen professionelle Pflege und gezielte Hilfe.

Unsere Altenheime und Pflegeangebote

Wir bieten sechs Pflegeheime in Köln und der Region. Hier betreuen wir Senioren mit dem Pflegegrad 2 bis 5. Auch Senioren mit Diagnosen wie Demenz oder Alzheimer finden bei uns eine geschützte Umgebung und eine liebevolle Pflege. Das gewohnte Zuhause zu verlassen bedeutet für viele ältere Menschen und ihre Angehörigen eine große Herausforderung. Wir sorgen dafür, dass Sie sich in unseren Seniorenzentren geborgen, sicher und wohl fühlen.

Eine Altenpflegerin hält die Hand einer älteren Bewohnerin
Altenpflege in Köln und Umgebung

Auch Gottesdienste finden bei uns regelmäßig statt. In unseren Seniorenhäusern gibt es auch Seelsorge. Diese kann bei Bedarf auch von Angehörigen in Anspruch genommen werden.

Wenn Sie nur vorübergehend eine stationäre Pflege benötigen, finden wir mit unserer Kurzzeitpflege eine Lösung für Sie.

Wenn Sie Ihre eigenen vier Wände nicht aufgeben möchten, ist unsere Ambulante Pflege für Sie genau das Richtige. Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen besuchen Sie zu festen Zeiten zu Hause.

Unsere Tagespflege bietet sich an, wenn Sie nur tagsüber betreut sein möchten. Abends sind Sie wieder zu Hause. In der Tagespflege singen, basteln und werkeln Sie mit anderen Senioren. Oder Sie ruhen sich einfach aus.  Es werden auch Ausflüge unternommen.

Hoher Anspruch an unsere Arbeit

Grundlage unserer Arbeit sind christliche Werte und eine ganzheitliche Versorgung und Betreuung. Uns ist wichtig, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Die Qualität unserer Leistungen wird regelmäßig durch externe Stellen überprüft. Bei uns arbeiten qualifizierte Fachkräfte. Sie nehmen regelmäßig an Fortbildungen teil.

Eine Frau und eine ältere Bewohner haben Spaß
Angebote und Betreuung für Seniorinnen und Senioren

Kontakt

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an!

Tobias Fischer

Leiter Kompetenzbereich Pflege