Weiterbildung „Marte Meo Therapist/Colleague Trainer“ in Köln

Begleitung im pädagogischen, medizinischen, therapeutischen Alltag

Marte Meo ist Entwicklungs­unterstützung im Alltag. Die Qualität der Interaktionen, die die Entwicklung unterstützt und Möglichkeiten für Wachstum und Wohlbefinden schaffen kann, steht im Fokus der Methode.

Nach der Marte Meo-Interaktionsanalyse werden mit den Klient:innen und Fach­kräften ressourcen- und lösungsorientierte Verhaltensweisen erarbeitet. Dazu werden Videos zur Hilfe genommen. Die Verhal­tensweisen können unmittelbar in den individuellen Alltag der Beteiligten umge­setzt werden.

Der Marte Meo Therapist berät die Klient:innen z. B. in Fragen, die die Entwicklung der Beziehung unterstützen. Der Marte Meo Colleague Trainer berät die eigenen Kolleg:innen. Der Marte Meo Therapist und der Marte Meo Colleague Trainer sind zusätzliche berufliche Qualifizierungen.

10-Punkte-Ausbildungs-Liste nach M. Aarts beinhaltet …

  • die Handhabung der Video-Technik
  • die Informationen über Prozesse der Entwicklung und unterstützendes Verhalten
  • die Technik der Interaktionsanalyse
  • die Verbindung von Marte Meo und dem Arbeitsalltag
  • die Verknüpfung der Marte Meo Infor­mationen mit dem Entwicklungsbedarf der Klient:innen
  • das Erkennen und das Auswählen von Filmausschnitten
  • das Erstellen einer Diagnose der Ent­wicklung nach Marte Meo
  • das Erstellen einer Liste zur Orientie­rungshilfe
  • den Aufbau eines Reviews
  • die Analyse des Folgefilms in Bezug auf den Arbeitspunkt

Details

Dozent:in

Voraussichtlich wird die Begründerin Maria Aarts die Weiterbildung konzeptionell begleiten und eine persönliche Teilnahme sowie eine Marte Meo Supervision sind geplant.

Heike Bösche, lizenzierte Marte Meo-Supervisorin und Kinderkrankenschwester

ID

1058

Zielgruppe/n

Mitarbeitendein sozialen Einrichtungen
Mitarbeitende der Diakonie Michaelshoven

Termine

04.03.2023                                  
weitere Termine folgen

jeweils 9:00–15:00 Uhr
weitere sechs Termine folgen in 2024

Veranstaltungsort

Berufsförderungswerk, Tagungsraum 3
Martinsweg 11, 50999 Köln

Teilnehmerzahl

8

Kosten

Externe Teilnehmende:       2.500,00 €
Interne Teilnehmende:        2.380,00 €

Bemerkung

Voraussetzung ist eine abgeschlossene Weiterbildung zum Marte Meo Practitioner.

Bei bestandenem Abschluss des Marte Meo Therapist und/oder Colleague Trainer erfolgt die Zertifizierung und Registrierung Marte Meo International, Maria Aarts, NL, Eindhoven.

 

Kontakt und Anmeldung

Mareike Stock
Tel. 0221 9956-1115, kein Fax 
akademie@diakonie-michaelshoven.de

Hier können Sie sich für unsere Fortbildungen anmelden.