Ausbildung Pflegefachassistent bzw. Pflegefachassistentin in Köln

Ausbildung zum Pflegefachassistenten (m/w/d)

Ab dem 01.06.2022 können Sie an der Pflegeschule Michaelshoven zum ersten Mal die Ausbildung zum Pflegefachassistenten bzw. zur Pflegefachassistentin beginnen. Die Ausbildung dauert 1 Jahr und bietet sehr gute Übernahmechancen. Zudem erhalten Sie als eine Ausbildungsvergütung von 1.122 Euro.

Welche Fähigkeiten Sie während der Ausbildung zum Pflegefachassisten/zur Pflegefachassistentin erwerben

  • Sie unterstützen Pflegefachpersonal bei der Erfüllung pflegerischer Aufgaben.
  • Sie erlernen, wie man medizinische Messwerte erhebt und dokumentiert.
  • Sie erlernen die allgemeine Betreuung und spezielle Pflege von Menschen aller Altersstufen nach neuesten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen.
Ausbildung zum Pflegefachassistent in Köln: Ein junger Frau im blauen Pflegerkittel mit einem Klemmbrett.
Ausbildung zum Pflegefachassistenten (m/w/d) an unserer Pflegeschule in Köln-Michaelshoven

Ihre praktische und theoretische Ausbildung

  • Sie absolvieren Ihre praktische Ausbildung in ambulanten und stationären Einrichtungen der Diakonie Michaelshoven in Köln und der Region und bei externen Kooperationspartnern.
  • Die theoretischen Inhalte der folgenden Bereiche vermitteln wir Ihnen an unserer Pflegeschule in Köln-Rodenkirchen: Kommunikation, Krankheitslehre, Gesundheitsförderung und Prävention, Hygiene, Anatomie/Physiologie sowie berufspolitische, rechtliche und wirtschaftliche Aspekte der Pflege.

Dauer der Ausbildung

  • Die 1-jährige Ausbildung orientiert sich an den Regelungen des Landes Nordrhein-Westfalen.
  • Die Ausbildungsdauer kann unter bestimmten Voraussetzungen verkürzt werden.
  • Die Ausbildung umfasst mindestens 700 Theoriestunden an unserer Pflegeschule und mindestens 950 Stunden praktische Ausbildung.
  • Sie endet mit einer anerkannten Examensprüfung.

Voraussetzungen

Sie haben mindestens einen Hauptschulabschluss nach Klasse 9 oder einen anderen als gleichwertig anerkannten Abschluss.

Wenn Sie Ihren Schulabschluss nicht in Deutschland gemacht haben, informieren wir Sie gerne über das Verfahren zur Beantragung und Anerkennung ausländischer Schulzeugnisse.

oder

eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer.

und

Sie haben Freude am Umgang mit Menschen und besitzen ein gutes Einfühlungsvermögen.

Sie möchten gerne Verantwortung für eine kundenorientierte Pflege und Betreuung übernehmen.

Sie bringen gute Deutschkenntnisse (Muttersprache oder mindestens B 2 Sprachprüfung) in Wort und Schrift mit.

Ausbildungsvergütung und weitere Vorteile

  • Ihre Ausbildungsvergütung nach BAT-KF beträgt 1.122,14 €. Zusätzlich erhalten Sie weitere Sozialleistungen.
  • Sie erhalten an unserer Pflegeschule einen generalistischen, anerkannten Abschluss als Pflegefachassistent/in (m/w/d).
  • Wir bieten Ihnen sehr gute Übernahmechancen nach erfolgreicher Beendigung der Ausbildung, das heißt ein sicheres Arbeitsverhältnis.
  • Wir fördern Ihre Karriere: Bei sehr gutem Abschluss haben Sie die Möglichkeit zum Einstieg in die Pflegefachkraft-Ausbildung.
  • Sie können unsere attraktiven Angebote für Mitarbeitende/Auszubildende in Anspruch nehmen (vergünstigte Mitgliedschaft in Fitnessstudios und Sportvereinen und vieles mehr).
  • Die Pflegeschule hat eine verkehrsgünstige Lage (Bahnhaltestelle, Bushaltestelle und Nähe zur Autobahn).

Bewerbung für die Ausbildung zum Pflegefachassistent bzw. zur Pflegefachassistentin

Sie möchten sich gerne für die Ausbildung zum Pflegefachassistent bzw. zur Pflegefachassistentin bewerben?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung auf unserem Karriereportal!

Oder richten Sie Ihre Bewerbung an:
fachseminar@diakonie-michaelshoven.de

Diakonie Michaelshoven Pflege und Wohnen  gGmbH
Pflegeschule Michaelshoven
Pfarrer-te-Reh Str. 2b, 50999 Köln

Bewerbungsschluss ist der 31.05.2022.

Kontakt

Pflegeschule in Köln-Rodenkirchen
Pfarrer-te-Reh-Straße 2b
50999 Köln