Ehrenamt bei der Diakonie Michaelshoven in Köln

Viele Möglichkeiten, sich ehrenamtlich zu engagieren

Sie möchten anderen Menschen helfen und gerne ein Ehrenamt in Köln oder Umgebung ausüben? Oder suchen Sie nach einer Möglichkeit für Ihr Unternehmen, wo Sie und Ihre Mitarbeiter sich ehrenamtlich engagieren können? In der Diakonie Michaelshoven bieten wir Ihnen vielfältige Gelegenheiten, sich für andere Menschen einzusetzen. 

Mit einem Ehrenamt viel bewegen

Die Diakonie Michaelshoven ist für Menschen in allen sozialen Lagen da – hauptamtlich und ehrenamtlich. Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter bringen viel Engagement und Kreativität mit. Ohne diese ginge unseren Einrichtungen und den Menschen, die wir betreuen, etwas Wesentliches verloren. Doch mit einem Ehrenamt helfen Sie nicht nur anderen Menschen. Es macht auch Spaß und bringt viele neue und wertvolle Erfahrungen.

Wir freuen uns auf Sie! Sei es als Privatperson oder als Unternehmen. Für eine kurze Zeit oder über eine längere Phase hinweg.

Eine Frau lacht gemeinsam mit einer Seniorin bei ihrem Ehrenamt in Köln.
Schenken Sie anderen Zeit mit Ihrem Ehrenamt in Köln.

Wer kann sich engagieren?

Grundsätzlich ist bei uns jeder willkommen, der seinen Mitmenschen helfen möchte. Egal, wie Sie sich engagieren wollen – bei uns findet jeder eine passende Aufgabe. Wir beraten Sie gerne rund um das Thema Ehrenamt.

Erfahren Sie, wie Sie sich bei uns engagieren können:

In welchen Bereichen kann man ein Ehrenamt ausüben?

Bei der Diakonie Michaelshoven können Sie sich in ganz unterschiedlichen Bereichen engagieren und Ihre Stärken einbringen. Sie können sich beispielsweise für Kinder und Jugendliche, Menschen mit Behinderung, Senioren und Menschen in schwierigen Lebenslagen engagieren. Erfahren Sie hier mehr darüber, wen Sie mit einem Ehrenamt unterstützen können

Sie haben Fragen rund ums Ehrenamt bei der Diakonie Michaelshoven in Köln?
Sie würden sich gerne ehrenamtlich engagieren? Doch Sie wünschen sich noch mehr Informationen? Hier finden Sie Antworten auf Fragen rund um das Thema Ehrenamt.

Nachbarschaftshilfe – Helfende Hände
Sie möchten gerne Menschen in Ihrer Nachbarschaft helfen?  Beim Nachbarschaftsprojekt „Helfende Hände“ können Sie direkt in Ihrer Umgebung ehrenamtlich aktiv werden. Die „Helfenden Hände“ gibt es in Köln-Deutz, -Porz, -Rodenkirchen und in Hürth und Wesseling.

Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst
Sie interessieren sich für ein Freiwilliges Soziales Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst? Wir bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich für andere einzusetzen. Hier erfahren Sie mehr über Freiwilligendienste bei der Diakonie Michaelshoven.

Ihr Ansprechpartner:

Carlos Stemmerich

Ehrenamtskoordination

Monika Wilke

Ehrenamtskoordination Flüchtlingshilfe