Patientenverfügung

Unterstützung bei der Vorsorgevollmacht

Wer regelt meine Angelegenheiten, wenn ich nicht mehr in der Lage bin, dies selbst zu tun? Wer darf vor allem medizinische Entscheidungen treffen, wenn man selbst vorübergehend oder dauerhaft nicht (mehr) dazu in der Lage ist? Ein unangenehmes Thema, aber dennoch sehr wichtig. Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Absicherung frühzeitig festzuhalten. 

Vorsorge im Alter

Die Diakonie Michaelshoven ist einer der wenigen Träger in Köln, die sich mit diesem Thema beschäftigen. Wir bieten Ihnen Hilfe und Unterstützung beim Erstellen Ihrer Patientenverfügung an. Hier arbeiten wir nach dem Konzept der DiV-BVP (deutschsprachige interprofessionelle Vereinigung Behandlung im Voraus planen). 

Gemeinsam dokumentieren wir in einem Fragebogen Ihre Behandlungswünsche. Diese kommen zum Einsatz, wenn Sie sich einmal nicht mehr selbst äußern können. 

 

 

Seniorin mit junger Frau
Wir beraten Sie bei Ihrer Patientenverfügung.

Die Formulierungen und Formulare unterscheiden sich dabei ganz deutlich von den zahlreichen Vordrucken, die man überall erwerben kann. Alle Dokumente sind zertifiziert und nur gültig, wenn sie vom Gesprächsbegleiter mit unterschrieben werden.

Damit wird sichergestellt, dass der Patientenverfügung ausführliche Gespräche vorausgegangen sind. Denn: dem Kölner Rettungsdienst sind diese Unterlagen beispielsweise bekannt. Sie wissen, dass nach diesem Konzept seriös gearbeitet worden ist und getroffene Entscheidungen gut durchdacht worden sind.

Ausgebildete Ansprechpartnerinnen

Unsere Ansprechpartnerinnen haben eine mehrtägige Schulung abgelegt. In dieser Schulung wurden die Beratungsgespräche mit Schauspiel-Patienten geübt und mit einem Mentor besprochen. Nur ein erfolgreiches Durchlaufen aller Abschnitte berechtigt die Gesprächsführung nach dem DiV-BVP Konzept.

Preise

Der Preis für die Erstellung einer Patientenverfügung liegt bei 195 Euro. Darin sind zwei Beratungsgespräche enthalten. 

Für unsere Bewohnerinnen und Bewohner der Alten- und Behindertenhilfe ist dieses Angebot kostenfrei!

Kontakt

Sie haben Fragen rund um das Thema Patientenverfügung?

Rufen Sie uns an!

Kirsten Neveling

Gesundheitliche Versorgungsplanung Beraterin

Emil-Hoffmann-Straße 1a50996 Köln

Andrea Krahé

Gesundheitliche Versorgungsplanung Beraterin

Emil-Hoffmann-Straße 1a50996 Köln

Kontaktformular

Seite 1