Das Thomas-Müntzer-Haus

Unser Pflegeheim in Köln-Rodenkirchen

Das Seniorenheim Thomas-Müntzer-Haus ist eine geschützte Einrichtung. Es befindet sich mitten auf dem Campus in Michaelshoven. Hier haben die Bewohner viel Ruhe.

Corona-Richtlinien für Besucher*innen

Liebe Angehörige und Besucher*innen,
mit der neuen Coronaschutzverordnung, haben sich die Regelungen zum Besuch unserer Bewohner verändert.

  • Geimpfte oder genesene Besucher*innen können mit Nachweis zu jeder Zeit unsere Bewohner*innen besuchen.
  • Besucher*innen mit negativen Testergebnis, welches nicht älter als 48 Stunden ist können ebenfalls zu jeder Zeit unsere Bewohner*innen besuchen.
  • Montags, Mittwochs und Freitags bieten wir als Thomas-Müntzer-Haus in den Zeiten von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr und von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr Ihnen die Möglichkeit, sich ohne vorherigen Termin bei uns testen zu lassen. Bitte beachten Sie jedoch, dass es zu Wartezeiten kommen kann.
  • Alle Besucher*innen müssen keinen FFP2-Munschutz mehr tragen. Ein einfacher Mund-Nasen-Schutz ist nun ausreichend.
  • Hinsichtlich der Zahl der möglichen Besucher gelten die jeweils abhängig von der 7-Tage-Inzidenz im jeweiligen Kreis beziehungsweise der jeweiligen kreisfreien Stadt geltenden Regelungen für private Zusammenkünfte der §§ 28b, 28c IfSG i.V.m. § 4 SchutzAusnahmV mit der Maßgabe, dass der gleichzeitige Besuch von mindestens zwei nicht geimpften oder nicht genesenen Besucher*innen zulässig ist.

Weitere Infos finden Sie in der NRW-Verordnung "Schutz von Pflegeeinrichtungen vor dem Eintrag von SARS-CoV-2-Viren unter Berücksichtigung des Rechts auf Teilhabe und sozialer Kontakte der pflegebedürftigen Menschen" vom 23.12.2020.

Das Haus auf einen Blick

  • 74 Zimmer (davon 68 Einzelzimmer und 6 Doppelzimmer)
  • Alle Zimmer sind mit barrierefreien Bädern ausgestattet
  • Hauswohngemeinschaftskonzept
Eine Betreuerin und eine Bewohnerin lachen sich an
Bei uns fühlen Sie sich wohl und geborgen.

Außerdem erwartet Sie bei uns:

  • 6 Hausgemeinschaften mit jeweils 13-15 Bewohnern
  • Große Küchen mit Wohn- und Essbereichen sind die zentralen Punkte der Einrichtung
  • liebevoll gestalteter Garten sowie Terrassen
  • Andachtsraum
  • tiergestützte Therapie, zum Beispiel mit Lama-Besuchen, Tanznachmittage, Kunsttherapie, Gartentherapie
  • Ein Kaufladen ist in der Einrichtung vorhanden. Die Bewohner können hier Kleinigkeiten, wie z.B. Pflegeprodukte, einkaufen
  • Zudem bieten wir die Gesundheitliche Versorgungsplanung an. Wir helfen den Bewohnern, Wünsche zur Versorgung schrifltich festzuhalten. Mehr dazu finden Sie im Download-Bereich.

Unser Pflegeangebot

  • Betreuung für Senioren mit und ohne gerontopsychiatrischer Diagnose, die einen Unterbringungsbeschluss haben
  • Betreuung von Menschen mit Behinderung in einem Abbauprozess, die in einer gesonderten Gruppe Leben und keinenUnterbringungsbeschluss benötigen
  • Dauerpflege und palliative Versorgung
  • biografieorientierte Pflege und Seelsorge
Ein Bewohner kauft sich Kleinigkeiten im Kaufmannsladen
Im Kaufmannsladen können die Bewohner Süßes oder Pflegeprodukte kaufen.

Was uns ausmacht

Jeder Bewohner ist besonders und wird individuell betreut. Fürsorge und Schutz sind im Thomas-Müntzer-Haus sehr wichtig.

Das Thomas-Müntzer-Haus finden Sie zudem auf der Pflegeplattform mitpflegeleben. Schauen Sie hier vorbei!

Kontakt

Martinsweg 7
50999 Köln

Kontaktformular

Seite 1

Das Thomas-Müntzer-Haus

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.

Das Thomas-Müntzer-Haus

Martinsweg 7
50999 Köln

Routenplaner öffnen

Medizinproduktesicherheit

Den Beauftragten für Medizinproduktesicherheit (gem. MPBetreibV) erreichen Sie unter folgender E-Mail: medizinproduktesicherheit-tmh@diakonie-michaelshoven.de