KoKoBe

Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung

KoKoBe ist eine Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung. KoKoBe steht für Koordinierung, Kontakt und Beratung. Wir unterstützen Menschen mit Behinderung dabei, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Wir helfen Ihnen bei der Entscheidung, welche Wohnform für Sie am besten ist. Und wir beraten Sie in persönlichen Lebenslagen.

Unser Angebot in der KoKoBe

Wir beraten Menschen mit einer geistigen und mehrfachen Behinderung. Wir sind aber auch für Angehörige und Betreuer oder Lehrer da. Wir informieren Sie über die Themen Wohnen, Freizeit und Arbeit. Unsere Beratung ist neutral und unabhängig. Unsere Beratung ist auch kostenlos für Sie.

Hier finden Sie uns

Die KoKoBe arbeitet mit der Diakonie Michaelshoven zusammen. Die Diakonie ist einer von drei Trägern. Unser Büro ist in der Kölner Südstadt. Wir sind von montags bis freitags erreichbar. Unsere offene Sprechzeit sind montags von 15 bis 17 Uhr. 

KoKoBe Südstadt
Elsaßstraße 27
50677 Köln

Telefon: 0221 / 355 15 47

Ansprechpartnerinnen sind Astrid Westerfeld, Kerstin Kinnen und Heike Wolf.

Sie können uns auch eine E-Mail schreiben: suedstadt@kokobe-koeln.de