Aktuelles aus dem Berufskolleg Michaelshoven

Schulleben im Berufskolleg Michaelshoven

Im Berufskolleg Michaelshoven finden auch über den üblichen Schulunterricht hinaus zahlreiche Aktivitäten und Veranstaltungen statt. Hier berichten Schüler:innen und ihre Lehrkräfte über aktuelle Projekte, Thementage und vieles mehr rund um das Schulleben.

Infoabend am 2. Februar

Informieren Sie sich über unser Bildungsangebot am Berufskolleg Michaelshoven: Für alle Interessierten, die noch keine Bewerbung eingereicht haben!

Schüler:innen der Höheren Berufsfachschule Gesundheit/Soziales zum Praktikum in Irland

Die grüne Insel genießen. Land und Leute hautnah kennen lernen. In Irland leben und arbeiten. Erasmus+ macht’s möglich.  

In Kooperation mit dem Berufsförderungswerk der Diakonie bietet unser Berufskolleg Schüler:innen und Studierenden an, im Rahmen von Erasmus+ ein Praktikum im Ausland zu absolvieren.

Schüler:innen der Höheren Berufsfachschule reisten im Oktober nach Dublin und kamen mit einem Koffer voller neuer Eindrücke zurück. Die Iren machten ihrem Ruf, freundliche, gesprächige und hilfsbereite Menschen zu sein, alle Ehre. Sowohl auf der Arbeit als auch in ihren Gastfamilien wurden unsere Praktikant:innen herzlich aufgenommen und gut betreut.

„Die ersten Tage waren sehr anstrengend. Ich musste wirklich über mich hinauswachsen. Sich zurechtfinden, und das alles auf Englisch. Aber ich bin froh, die Chance wahrgenommen zu haben und möchte diese sechs Wochen nicht missen. Eine tolle Erfahrung, an die ich noch viel denken werde.“ (Sarah, 18)

Erasmus+ ist ein Programm der Europäischen Union, das diverse Auslandsaufenthalte ermöglicht und finanziell unterstützt. Ein Baustein des Programms ist es, jungen Menschen in Ausbildung ein Auslandspraktikum in Europa zu ermöglichen.

3 Mädchen und ein Junge bei ihrem Praktikum in Irland
Die jungen Praktikanten erlebten eine aufregende Zeit in Irland.

Erfolgreicher Abschluss der ersten Kohorte im Studiengang „Kindheitspädagogik B.A.“

Seit dem Schuljahr 2021/22 wird das Bildungsangebot unserer Schule durch den dual konzipierten Bachelorstudiengang Kindheitspädagogik an der KatHO NRW erweitert. Der erste Jahrgang hat nun den Doppelabschluss „staatlich anerkannte Erzieher:in“ und „staatlich anerkannte Kindheitspädagog:in, B.A.“ erreicht. Im Rahmen eines Abschlusssymposiums am 16.09.2022 wurden die Absolvent:innen feierlich verabschiedet.

Fakten zum Studiengang auf einen Blick

  • Studiendauer: 8 Semester (4 Jahre)
  • Studienabschlüsse: Staatliche Anerkennung zur Erzieherin/zum Erzieher und BA Kindheitspädagog:in
  • Bewerbungsvoraussetzungen: Allgemeine Hochschul- oder Fachhochschulreife sowie der Nachweis eines Schulvertrags an einer kooperierenden Fachschule für Sozialpädagogik.
  • Bewerbungsfrist: An den kooperierenden Fachschulen: September bis Februar eines jeden Jahres. An der KatHO NRW: 1. November bis 31. März eines jeden Jahres.

Alle Informationen zum Studiengang gibt es hier.

Absolventen werden im Berufskolleg verabschiedet

Am 19. September 2022 ist Tag der Psychomotorik

Wenn Sie diese Videos abspielen, werden Daten an YouTube übertragen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss.

Sommerfest des Fördervereins Psychomotorik Bonn e.V.

Am 28.08.2022 hieß es: „Türen auf“ für die kleinen und großen Besucher:innen des Förderzentrums E.J.Kiphard in Bonn/Medinghoven, um in diesem Jahr das 30-jährige Bestehen dieser psychomotorischen Einrichtung mit zu feiern. Auf dem Innen- und Außengelände erwartete die zahlreichen Besucher:innen eine große Spiel- und Bewegungslandschaft, die zum Toben, Klettern, Balancieren, Schaukeln, Fliegen, Bauen und vielem mehr einlud. Zum wiederholten Mal unterstützten angehende Fachkräfte für Sport und Gesundheit der Berufsfachschule für Gymnastik des BK Michaelshoven das Sommerfest, bis sie am Schluss der Veranstaltung selbst ein Schaumstoffbad gemeinsam mit ihrem Schulleiter, Günter Pütz, nehmen durften. Für ihn war es ein „Heimspiel“, denn schließlich hatte er vor 30 Jahren maßgeblich an der Gründung und Ausgestaltung dieser Modelleinrichtung mitgewirkt.  

Menschen in einem Becken voll mit Schaumbällen
Am Ende nahmen die Fachkräfte mit Schulleiter Günter Pütz ein gemeinsames Schaumstoffbad.

Abschlussfeier 2022

Wenn Sie diese Videos abspielen, werden Daten an YouTube übertragen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss.