Das Albert-Schweitzer-Haus

Unser Seniorenheim in Köln-Rodenkirchen

Das moderne Gebäude liegt unmittelbar am Sürther Feld. Sie wohnen ruhig und idyllisch, aber haben trotzdem eine gute Anbindung an die Stadt. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und Cafés finden Sie im Ortskern von Rodenkirchen. Bei uns finden Senioren individuelle Betreuung, Geborgenheit und ein sicheres, familiäres Zuhause zum Wohlfühlen.

Aktuelle Regelungen

Liebe Angehörige und Besucher*innen,

mit der neuen Coronaschutzverordnung 20.05.2021, haben sich die Regelungen zum Besuch unserer Bewohner verändert.

Für geimpfte und genesene Besucherinnen und Besucherentfällt die Testpflicht, wenn die 2. Impfung älter als 14 Tage ist.

Besucherinnen und Besucher dürfen die Einrichtung nur betreten, wenn eine Bescheinigung über ein negatives Testergebnis, das nicht älter als 48 Stunden sein darf, vorliegt.

Im Albert-Schweitzer-Haus führen wir aktuell die Corona-Schnelltests (PoC-Testung) für Besucher*innen zu den folgenden Zeiten durch:

Neue Testzeiten ab dem 28. Juni:

Montag             12:00 – 15:00 Uhr
Mittwoch          12:00 – 15:00 Uhr
Freitag              12:00  - 15:00 Uhr

Für geimpfte und genesene Besucherinnen und Besucher entfällt die Maskenpflicht.

Bewohnerinnen und Bewohner sollen außerhalb des eigenen Zimmers soweit gesundheitlich möglich eine medizinische Maske im Sinne des § 3 der Coronaschutzverordnung tragen und zu anderen Personen möglichst einen Abstand von 1,5 Metern einhalten.

Jede Bewohnerin bzw. jeder Bewohner hat das Recht, täglich zeitlich unbeschränkt Besuch zu erhalten. Hinsichtlich der Zahl der möglichen Besucher gelten die jeweils abhängig von der 7-Tage-Inzidenz im jeweiligen Kreis beziehungsweise der jeweiligen kreisfreien Stadt geltenden Regelungen für private Zusammenkünfte der §§ 28b, 28c IfSG i.V.m. § 4 SchutzAusnahmV mit der Maßgabe, dass der gleichzeitige Besuch von mindestens zwei nicht geimpften oder nicht genesenen Besucherinnen und Besuchern zulässig ist.
Soweit §§ 28b, 28c IfSG i.V.m. § 4 SchutzAusnahmV keine Anwendung finden, ist die Zahl der Besucherinnen und Besucher nicht beschränkt.

Besucherinnen und Besucher haben zu allen anderen Personen einen Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten; dies gilt nicht gegenüber besuchten Personen, die über einen vollständigen Corona-Impfschutz verfügen oder gegenüber den besuchten Personen, die mindestens eine medizinische Maske tragen.

Bei Besuchen sind die erforderlichen Daten zur Sicherstellung der einfachen Rückverfolgbarkeit nach § 4 a Absatz 1 Satz 1 der Coronaschutzverordnung einschließlich des Namens der besuchten Person zu erheben.

Das Haus auf einen Blick

  • 75 Zimmer (davon 69 Einzelzimmer und 6 Doppelzimmer)
  • Jedes Zimmer verfügt über ein barrierefreies Bad.
  • ­Es gibt auf jeder Hauswohngemeinschaft Gemeinschaftsräume mit einem großen offenen Küchenbereich.
  • Schöne Terrassen und ein Gartenbereich sind vorhanden und laden zum gemeinsamen Verweilen an. Die Einrichtung grenzt auch unmittelbar an den Park Michaelshoven.
Ein Pfleger und eine Bewohnerin lesen ein Buch im Albert-Schweitzer-Haus in Köln-Rodenkirchen
Unser Fachpersonal ist rund um die Uhr für Sie da!

Und vieles mehr:

  • Aktivitäten wie Weihnachts- und Karnevalsfeiern, Grillnachmittage, Einkaufsfahrten, Geburtstagskaffe, Tagesausflüge und vieles mehr!
  • Gemeinsames Kochen
  • Regelmäßig werden evangelische und katholische Wortgottesdienste angeboten.
  • Mobiler Einkaufladen „Susis Büdchen“.
  • Frisör und Fußpflege kommen auf Wunsch ins Haus.
  • Wir arbeiten eng mit Ärzten, Logopäden und Therapeuten zusammen, die regelmäßig in die Einrichtung kommen.
  • Zudem bieten wir die Gesundheitliche Versorgungsplanung an. Wir helfen den Bewohnern, Wünsche zur Versorgung schrifltich festzuhalten. Mehr dazu finden Sie im Download-Bereich.

Unser Pflegeangebot

  • Dauerpflege und Kurzzeitpflege
  • ­Einrichtung für Menschen mit und ohne Demenz
  • Hauswohngemeinschaften bieten Gesellschaft und Privatsphäre gleichzeitig.
  • Bewohner bekommen Hilfestellung und können ihren Alltag selbstbestimmt führen und gestalten
  • Seelsorge
Pflegerin und Bewohner beim Karten spielen im Albert-Schweitzer-Haus in Köln-Rodenkirchen
Gemeinsam Zeit verbringen: Unsere Pflegekräfte orientieren sich an Ihren Bedarfen.

Was uns ausmacht

Im Seniorenheim befindet sich auch die Kita Morgenland.  Alt trifft jung! So entsteht ein besonderes Miteinander.

Zudem finden Sie das Albert-Schweitzer-Haus auf der Pflegeplattform mitpflegeleben. Schauen Sie hier vorbei!

Sie haben eine Frage zum Albert-Schweitzer-Haus in Köln-Rodenkirchen oder Sie interessieren sich für einen der Plätze? Wir beantworten gerne Ihre Fragen!

Klicken Sie dazu bitte auf den Button "Stellen Sie uns hier Ihre Anfrage".

Roter Button mit weißer Schrift: "Starten Sie hier Ihre Anfrage" (mitpflegeleben.de)
Wir beantworten gerne Ihre Fragen!

Kontakt

Sürther Straße 200
50999 Köln

Thomas Heller

Einrichtungsleitung

Kontaktformular

Seite 1

Das Albert-Schweitzer-Haus

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.

Das Albert-Schweitzer-Haus

Sürther Straße 200
50999 Köln

Routenplaner öffnen

Hinweis Medizinproduktesicherheit

Den Beauftragten für Medizinproduktesicherheit (gem. MPBetreibV) erreichen Sie unter folgender E-Mail: medizinproduktesicherheit-ash@diakonie-michaelshoven.de