Sachspenden in Köln abgeben

Mit Sachspenden Menschen in Köln und Region helfen

Wer kennt das nicht – Regale und Schränke sind voll, Schubladen quellen über. Man möchte sich von Ballast befreien, doch die Sachen sind viel zu schade für den Müll. Genau dafür gibt es in der Diakonie Michaelshoven in Köln-Rodenkirchen die „Herzkammer“, in der gut erhaltene Sachspenden aller Art abgegeben werden können. Die Spenden kommen Bewohnern, Wohngruppen, Senioren und bedürftigen Menschen zu Gute.

Die Herzkammer in Köln-Rodenkirchen ist vorübergehend geschlossen. Sie haben jedoch trotzdem die Möglichkeit, Sachspenden abzugeben. Genauere Infos finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Mit Sachspenden Freude bereiten

Sei es die junge Mutter, die ein Babybettchen braucht oder die Seniorin, die sich über eine Jacke freut – wir erleben immer wieder, wie viel Freude Sachspenden bereiten.

Die eingehenden Spenden verbleiben alle in Köln und der näheren Umgebung.

Eine Frau mit Kind freut sich über Sachspenden.
Mit Sachspenden können Sie anderen eine Freude bereiten.

Verschiedene Abgabestellen für Sachspenden

Unsere Herzkammer in Köln-Rodenkirchen ist die zentrale Annahme- und Ausgabestelle für Sachspenden.

Die Herzkammer ist vorübergehend geschlossen. Die Abgabe von Spenden ist jedoch möglich (siehe weiter unten).

Weiterhin besteht die Möglichkeit der Vermittlung von Möbeln, Elektrogeräten und Großspenden über einen Sachspendenverteiler – direkt an unsere Bewohner, Wohngruppen oder Sozialkaufhäuser – inklusive Abholung (siehe weiter unten).

Informationen zur Abgabe von Sachspenden

Die Herzkammer in Köln-Rodenkirchen ist geschlossen. Die Annahme von Sachspenden ist bis auf weiteres nur in unseren Sozialkaufhäusern fairstores und fairpunkt möglich:

fairstore-Lager: Dillenburger Straße 65, 51105 Köln-Kalk           Öffnungszeiten: Montag bis Freitag:   9.00 - 15.00 Uhr
fairpunkt: Händelstraße 11, 53721 Siegburg                                    Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 10:00 - 17:00 Uhr

Die Vermittlung erfolgt momentan nur in eingeschränktem Umfang.

Die Spenden werden über einen E-Mail-Verteiler kostenlos unseren Wohngruppen, Einrichtungen, Betreuten und den Sozialkaufhäusern angeboten und von den Interessenten direkt beim Spender abgeholt.

Gut vermittelt werden können: moderne Möbel, Einbauküchen, Flachbildfernseher, Laptops, Waschmaschinen, Nähmaschinen, Musikinstrumente, Fitnessgeräte, u.ä.

Kaum Vermittlungschancen bestehen bei älteren, wuchtigen Möbeln und Matratzen (sofern nicht neuwertig).

Bitte senden Sie eine E-Mail mit Fotos, Telefonnummer und Abholort und ggf. eine kurze Beschreibung und Maße an: m.krawinkel@diakonie-michaelshoven.de .

Wir freuen uns, wenn Ihre Firma uns mit Sachspenden unterstützt. Meist erfolgt die Abholung durch unseren fairstore oder fairpunkt. Die Ausstellung einer Spendenquittung ist möglich.

Abgabemöglichkeiten für Sachspenden

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.

Herzkammer in Köln-Rodenkirchen

Michaelshovener Straße 4
50999 Köln

Routenplaner öffnen

fairstore in Köln-Kalk (Lager)

Dillenburger Straße 65
51105 Köln

Routenplaner öffnen

fairstore Kalk (bitte nur kleinere Mengen)

Kalker Haupstraße 177
51103 Köln

Routenplaner öffnen

fairstore Nippes (bitte nur kleinere Mengen)

Sechzigstraße 5-11
50733 Köln

Routenplaner öffnen

fairstore Mülheim (bitte nur kleinere Mengen)

Buchheimer Straße 46
51063 Köln

Routenplaner öffnen

fairstore Südstadt (bitte nur kleinere Mengen)

Severinstraße 87
50678 Köln

Routenplaner öffnen