Das Bodelschwingh-Haus

Unser Pflegeheim in Köln-Mülheim

Im Bodelschwingh-Haus wohnen Sie ruhig und zentral. In der Nähe sind viele Geschäfte, Restaurants und Cafés. Sie können aber auch in unserem Garten die Natur und Ruhe genießen. Bei uns finden Senioren individuelle Betreuung und Geborgenheit.

Aktuelle Besuchs- und Testzeiten

Änderung ab dem 26.11.2021

Besucher dürfen die Einrichtung nur mit

  • einem negativen Corona-Test (PoC-Antigentest nicht älter als 24 h oder PCR-Test nicht älter als 48h) betreten.

Die Ausnahmen entfallen ab sofort gemäß dem Infektionsschutzgesetz des Bundes!


Folgende Besucherregelungen sind zusätzlich zu beachten:

  • alle Besucher müssen eine FFP2-Maske tragen
  • ein Mindestabstand von 1,5 Meter zu anderen Personen ist zwingend einzuhalten und erforderlich
  • zeitlich unbeschränkte Besuche in dem bekannten Besuchskorridor.
    Besuche außerhalb des Besuchskorridors sind aus organisatorischen Gründen 2 Tage vorab per E-Mail (bsh@diakonie-michaelshoven.de) anzumelden.
  • mindestens das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes
  • Besuche ausschließlich im Bewohnerzimmer oder im Garten
  • Einhaltung der vorgegebenen Verhaltens- und Hygieneregelungen 


Besuchszeiten im Bodelschwingh-Haus:
montags – freitags:         10:00 Uhr – 17:00 Uhr
samstags:                          10:00 Uhr – 16:00 Uhr
sonntags:                           12:00 Uhr – 19:00 Uhr

Testzeiten für einen PoC-Schnelltest im Bodelschwingh-Haus für Besucher:
montags:                          14:00 Uhr bis 15:00 Uhr
mittwochs:                       12:00 Uhr bis 13:00 Uhr
freitags:                            13:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Das Bodelschwingh-Haus auf einen Blick

  • Es gibt sechs Doppelzimmer, 62 Einzelzimmer und drei Tandemzimmer.
  • Wir haben 6 Hausgemeinschaften mit je 13-14 Bewohnern. Jede Hausgemeinschaft hat ein gemeinsames Wohnzimmer, eine Küche und einen Essbereich.
  • Alle Zimmer haben ein barrierefreies Bad.
  • Im groß angelegten Garten kann man wunderbar entspannen.
  • Gleich in der Nähe befindet sich die lebhafte Frankfurter Straße mit Cafés und Geschäften.
  • Zweimal im Monat findet jeweils ein evangelischer und ein katholischer Gottesdienst statt.
  • Zudem bieten wir die Gesundheitliche Versorgungsplanung an. Hier erfahren Sie mehr.
Eine bewohnerin und eine Pflegerin beim Kaffe trinken im Bodelschwingh-Haus in Köln-Mülheim
Unser Pflegepersonal ist rund um die Uhr für Sie da!

Was uns ausmacht

Bei uns können Sie Ihre Zeit selbst gestalten. Sie können Ihren Alltag eigenständig organisieren und Hilfe in Anspruch nehmen, wenn Sie diese benötigen. Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen helfen Ihnen dabei.

Zudem finden Sie das Bodelschwingh-Haus auch auf der Pflegeplattform mitpflegeleben. Schauen Sie hier vorbei!

Außerdem bei uns: Das Mülen-Netz. Mit dem Projekt „Das Mülen-Netz – Das Bodelschwingh-Haus & ein Veedel rücken näher zusammen“ soll das gemeinsame Miteinander im Veedel Köln-Mülheim gestärkt werden. Hierfür wird das Bodelschwingh-Haus der zentrale Standort sein. Wir nehmen am Förderprogramm „Miteinander und nicht allein“ des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales teil. 

Termine & Angebote im Jahr 2022 - alle Angebote sind für Sie kostenlos! Bitte melden Sie sich für die Angebote telefonisch an bei: Nathalie Weßels: 0175 847 32 31

  • Gedächtnistraining: Donnerstags von 10 bis 11:45 Uhr im Bodelschwingh-Haus.
  • Demenztreff für Betroffene und Angehörige:Den Alltag Alltag sein lassen
    Wir treffen uns zum Erzählen, Kaffee trinken und machen, was das Herz begehrt. Der Demenztreff findet im Bodelschwingh-Haus statt. Jeden 2. Freitag (gerade Wochen) ab dem 01.07.202
     
  • Veranstaltungen für Menschen mit und ohne Demenz
    Das Mülen-Netz lädt Sie herzlich ein, an kulturellen Veranstaltungen teilzunehmen, die speziell für Menschen mit Demenz ausgelegt sind. Melden Sie sich bei Interesse gerne per Telefon oder per E-Mail. So können Veranstaltungen für kleinere Gruppen geplant werden. Weitere Details finden Sie auf der Homepage www.dementia-und-art.deMögliche Veranstaltungen sind: Kölner Museen bieten regelmäßige Führungen online und analog an.

 

Termine: KVB- Mobilitätstraining

09.08.2022 10:00 – 12:00 Uhr im BSH
„Bleib Mobil": Sicher fühlen mit der KVB – Hier können Sie Ihre Fragen rund um das Fahren mit Bus und Bahn klären. Einstieg in das Mobilitätstraining.

01.09.2022 09:45 – 13:30 Uhr Treffpunkt Haltestelle Neumarkt
"Bahntraining": Sicher in der Bahn fahren – Sie üben den sicheren Einstieg und Ausstieg, das richtige Festhalten und Befestigen von Gehhilfen und Rollstühlen.

Eine Rundfahrt mit Kaffee und Kuchen. Bitte nehmen Sie Ihre Gehhilfe/ Ihren Rollstuhl mit!

29.09.2022 10:00 – 11:30 Uhr im BSH
„Bustraining”: Sicher mit dem Bus fahren - Sie üben den sicheren Einstieg und Ausstieg, das richtige Festhalten und Befestigen von Gehhilfen und Rollstühlen. Bitte nehmen Sie Ihre Gehhilfe/ Ihren Rollstuhl mit

11.10.2022 10:00 – 12:00 Uhr im BSH
„Aktiv60“: Welche Fahrkarten gibt es ab 60 Jahren? Wo können Sie bei der KVB Fragen stellen?                    

13.10.2022 10:00 – 12:00 Uhr im BSH
„Couragiert Mobil“: Wir klären Fragen, die Sie bei Nutzung der KVB verunsichern. „Was mache ich, wenn...?“, „Wie gehe ich damit um, wenn…?“         

Das Angebot wird Ihnen kostenlos von der KVB zur Verfügung gestellt.

Im Zusammenarbeit mit dem gesundheitsladen köln e.V., dem SeniorenNetzwerk Mülheim und dem Mülen-Netz.

Unser Pflegeangebot

  • Sie können bei uns in Dauerpflege leben
  • Wir bieten auch acht eingestreute Kurzzeitpflege-Plätze
Bodelschwingh-Haus in Köln-Mülheim von außen
Unser schöner Garten im Bodelschwingh-Haus in Köln-Mülheim.

Kontakt

Bergisch Gladbacher Straße 74
51065 Köln-Mülheim

Thomas Heller

Einrichtungsleitung

Kontaktformular

Seite 1

Das Bodelschwingh-Haus

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.

Das Bodelschwingh-Haus

Bergisch-Gladbacher-Straße 74
51065 Köln

Routenplaner öffnen

Hinweis Medizinproduktesicherheit

Den Beauftragten für Medizinproduktesicherheit (gem. MPBetreibV) erreichen Sie unter folgender E-Mail: medizinproduktesicherheit-bsh@diakonie-michaelshoven.de