Ausbildung „Brandschutzhelfer“ in Köln

Wie Sie Maßnahmen im Brandfall sowie zur Brandverhütung ergreifen können

Brandschutzhelfer und Selbsthilfekräfte sind in einem Betrieb für die Erstmaßnahmen im Brandfall zuständig. Sie kümmern sich z. B. um die Brandmeldung und die Alarmierung. Darüber hinaus sollen Brandschutzhelfer auch den Brandschutzbeauftragten unterstützen.

Die Ausbildung vermittelt Ihnen in der Theorie und in der Praxis alle erforderlichen Sofortmaßnahmen in einem Brandfall sowie die notwendigen Kenntnisse zur Brandverhütung.

Lernergebnisse und Kompetenzen

  • Wir erläutern Ihnen die Bedeutung des Brandschutzes.
  • Sie erfahren, wie betrieblich organisatorischer Brandschutz aussehen soll.
  • Sie lernen besondere Risiken im Betrieb kennen.
  • Wir beschreiben Ihnen die Aufgaben des Brandschutzhelfers und der Selbsthilfekraft.
  • Wir nennen Gefahren bei Sofortmaßnahmen.
  • Wir erläutern den Verbrennungsvorgang.
  • Sie lernen Löschmittel, Löschgeräte und Löschtaktiken kennen.
  • Sie machen eine Löschübung mit theoretischer und praktischer Unterweisung.
  • Wir zeigen Ihnen die Handhabung von Feuerlöschern, Wandhydranten und Löschdecken.
  • Sie absolvieren einen Test.
  • Zu der erfolgreichen Teilnahme gehört eine praktische Löschübung. Aus Gründen des Umweltschutzes werden die Löschübungen mit Wasser- und CO2-Löschgeräten durchgeführt.

Details

Dozent/in

Mitarbeitender mplus GmbH, St. Augustin

Kennziffer

111/20

Zielgruppe/n

Mitarbeitende in sozialen Einrichtungen

Termin 1

15.09.2020, 9:00–17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Seminarraum Akademie
Michaelshovener Str. 10
50999 Köln

Teilnehmerzahl

15

Termin 2

03.11.2020, 9:00–17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Forum Michaelshoven
Pfarrer-te Reh-Str. 2
50999 Köln

Teilnehmerzahl

15

Kosten

Externe Teilnehmer: 150,00 €
Interne Teilnehmer: 140,00 €

Bemerkung

Das Training findet im Freien statt. Tragen Sie bitte Kleidung, die wetterfest ist.

Kontakt und Anmeldung

Sabine Troll
Tel. 0221 9956-1115  Fax 0221 9956-1900
akademie@diakonie-michaelshoven.de

Hier können Sie sich für unsere Fortbildungen anmelden.