Fortbildung „Gesunde Ernährung im Berufsalltag“ in Köln

Wie Sie sich gesund im beruflichen Alltag ernähren können

Neben dem Sport und der Bewegung wird auch das Thema einer richtigen Ernährung zunehmend wichtiger, um auch im Berufs­alltag gesund zu bleiben. Zudem können die „richtigen Lebensmittel“ helfen, Krankheiten vorzubeugen und gesund und erfolgreich abzunehmen.

Viele Mythen und Gewohnheiten verleiten uns, unseren Körper mit „falschen Lebens­mitteln“ zu belasten. In dieser Fortbildung erarbeiten wir ein Grundverständnis dafür, wie sich z. B. eine gesunde Ernährung zusammensetzt und wie sie auch im Berufsalltag umsetzbar ist.

Lernergebnisse und Kompetenzen

  • Sie wissen, welchen Einfluss die Ernährung auf die Gesundheit und die Leistungsfähigkeit hat.
  • Sie entwickeln ein Bewusstsein für die richtige Auswahl von Lebensmitteln.
  • Sie erstellen Ihren persönlichen Plan Ihrer Mahlzeiten.
  • Wir sprechen über den richtigen Einkauf und deuten Aufschriften auf Verpack­ungen.
  • Wir klären einige Mythen auf und reden über deren Sinn oder Unsinn.

Details

Dozent:in

Anja Jung, Dipl.-Oecotrophologin und zerti­fizierte Ernährungsberaterin

ID

1049

Zielgruppe/n

Mitarbeitende in sozialen Einrichtungen
Mitarbeitende der Diakonie Michaelshoven

Termin

12.05.2022
9:00–16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Seminarraum Akademie
Michaelshovener Str. 10, 50999 Köln

Teilnehmerzahl

13

Kosten

Externe Teilnehmende:    90,00 €
Interne Teilnehmende:     80,00 €

Kontakt und Anmeldung

Sabine Troll
Tel. 0221 9956-1115, Fax 0221 9956-1900
akademie@diakonie-michaelshoven.de​​​​​​​

Hier können Sie sich für unsere Fortbildungen anmelden.