Fortbildung "Psychiatrische Erkrankungen und Behinderung" in Köln

Psychiatrische Erkrankungen und Behandlungsformen mit Medikation für Menschen mit geistiger Behinderung

Die Fortbildung behandelt häufig vorkommende psychiatrische Erkrankungen im Hinblick auf die Symptomatik, die notwendige Diagnostik und Therapiemöglichkeiten. Dabei wird auch ein Überblick über verwendete Psychopharmaka, ihre Wirkungsweise und Nebenwirkungsrisiken gegeben.

Für Mitarbeitende stellen sich die Kombinationen aus kognitiven Einschränkungen und der Symptomatik von psychischen Störungen als Verhaltensauffälligkeiten dar, welche die Betreuungs- und Unterstützungsarbeit bisweilen komplizieren oder auch erheblich begrenzen. Anhand von Beispielen (gerne eigene Fallbeispiele) wird dargestellt, wie sich die Arbeit mit Menschen mit einer solchen Problematik verbessern lässt, auf welche medizinischen Möglichkeiten, aber auch Grenzen zu achten ist und wie sich Krisen vermeiden oder zumindest mildern und abkürzen lassen.

Lernergebnisse und Kompetenzen

  • Sie kennen die wichtigsten Symptome von psychischen Störungen bei Menschen mit geistiger Behinderung.
  • Sie lernen notwendige Diagnoseschritte in Zusammenarbeit mit den Behandelnden
  • Sie kennen die gebräuchlichen medikamentösen Interventionen.
  • Sie können die Interaktionen von kognitiven Einschränkungen und Störungen der Affektivität, der Impulskontrolle und der Wahrnehmungseinschränkungen besser differenzieren.

Details

Dozent/in

Dr. Thomas Meinert, Facharzt für Psychiatrie der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel und Mitglied des Referats „Psychische Störungen bei Menschen mit geistiger Behinderung“ der DGPPN

Kennziffer

336/20

Zielgruppe/n

Mitarbeitende in sozialen Einrichtungen

Termine

24.04.2020, 9:00–17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Forum Michaelshoven
Pfarrer-te Reh-Str. 2
50999 Köln

Teilnehmerzahl

15

Kosten

Externe Teilnehmer: 110,00 €
Interne Teilnehmer: 100,00 €

Kontakt und Anmeldung

Hanna Özbek
Tel. 0221 9956-1113  Fax 0221 9956-1900
akademie@diakonie-michaelshoven.de​​​​​​​

Hier können Sie sich für unsere Fortbildungen anmelden.