Fortbildung „Gesunder Rücken in Beruf und Alltag (mit Yoga)" in Köln

Wie Sie Rückenleiden vorbeugen können – mit Yoga

Die Deutsche Rückenschmerzstudie (2003/2006) zeigte auf, dass bis zu
85 % der Deutschen mindestens einmal in ihrem Leben Schmerzen im Rücken hatten. Die Frage ist, wie können wir diesen Schmerzen vorbeugen?

Dazu ist ein Bewusstsein für die Ent­stehung von Rückenschmerzen wichtig. Zu den häufigsten Ursachen gehören Stress und Bewegungsmangel. Das sind zwei Faktoren, die oft zu den normalen Begleit­erscheinungen des Arbeitsalltags gehören. Trotzdem sollten Schmerzen im Rücken vermieden werden.

Wir beleuchten die Entstehung von Rückenschmerzen. Zudem helfen wir, eine wirkungsvolle Prophylaxe in den Arbeits­alltag zu integrieren. Unter den Gesichts­punkten des Yoga trainieren Sie effektive Methoden. Mit denen entspannen Sie auf allen Ebenen und stärken Ihre Körper­muskulatur.

Lernergebnisse und Kompetenzen

  • Sie schulen Ihr Bewusstsein für die Entstehung von Rückenschmerzen und wie Stress und Bewegungsmangel zu Schmerzen im Rücken führen.
  • Sie können Ihren Körper bewusst wahr­nehmen.
  • Sie erlernen wirkungsvolle Yogaübungen für den Rücken, sowohl für den Arbeitsalltag, als auch für die private Zeit.
  • Sie trainieren eine aktive Entspannung – die sich in den Arbeitsalltag integrieren lässt.
  • Sie erlernen eine Tiefenentspannung, die sowohl auf der körperlichen, als auch der geistigen Ebene entspannt.
  • Sie wissen, was Sie bei Rückenschmerzen bei den Yogastellungen beachten müssen.

Details

Dozent/in

Marco Büscher, Yoga- und Meditations­lehrer (BYY)

Daniela Wagner, Yogalehrerin (BYV), Yogatherapie (BYV), Präventives Yoga für Kinder und Erwachsene (ZPP)

ID

1051

Zielgruppe/n

Mitarbeitende in sozialen Einrichtungen
Mitarbeitende der Diakonie Michaelshoven

Termin

08.06.2022
9:00–17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Forum Michaelshoven
Pfarrer-te Reh-Str. 2, 50999 Köln

Teilnehmerzahl

15

Kosten

Externe Teilnehmende:  130,00 €
Interne Teilnehmende:   120,00 €

Bemerkung

Damit Sie die Übungen bequem durch­führen können, empfiehlt sich Sport­kleidung. Bringen Sie sich zudem bitte eine Decke, ein Kissen und warme Socken mit.

Kontakt und Anmeldung

Sabine Troll
Tel. 0221 9956-1115, Fax 0221 9956-1900
akademie@diakonie-michaelshoven.de​​​​​​​

Hier können Sie sich für unsere Fortbildungen anmelden.