Fachtag: „Religionspädagogik und evangelisches Profil“ in Köln

Religionspädagogik im Kita-Alltag

In unseren evangelischen Kitas werden Kinder aller Nationalitäten, ethnischer Gruppen, religiöser Gemeinschaften und sozialer Schichten aufgenommen. Das Leitbild der Diakonie Michaelshoven beinhaltet den Respekt vor anderen Kulturen und Religionen, auch im Sinne einer gelebten Ökumene und Vielfalt.

  • Wie gelingt es dabei, ein evangelisches Profil sichtbar und erlebbar zu machen?
  • Welche Inhalte umfasst ein solches evangelisches Profil überhaupt?
  • Wie kann evangelisch den Bildungsauftrag im Alltag bereichern?
  • Welche vielfältigen Methoden stehen uns für die Religionspädagogik zur Verfügung?

Diesen Fragen widmet sich der Fachtag, der sich an alle Mitarbeitenden evangelischer Kitas in Köln und Region richtet.

Neben einer theoretischen Einführung wird diesen Fragen am Nachmittag ganz praktisch nachgegangen, indem in Workshops religiöse Bräuchen, Rituale und Symbole sowie diverse Methoden und Projekte vorgestellt und erlebbar gemacht werden.

Nähere Informationen zum Termin, Ablauf und zu den Workshopinhalten folgen über einen separaten Flyer.

 

Details

Dozent/in

Werden noch bekannt gegeben.

ID

1103

Zielgruppe/n

Mitarbeitende in Kindertagesstätten

Termin

Wird noch bekannt gegeben.

Veranstaltungsort

Erzengel-Michael-Kirche
Pfarrer-te Reh-Str. 7
50999 Köln

Teilnehmerzahl

50

Kosten

Wird noch bekannt gegeben.

Kontakt und Anmeldung

Stefan Baurichter
Tel. 0221 9956-1112, Fax 0221 9956-1900
akademie@diakonie-michaelshoven.de

Hier können Sie sich für unsere Fortbildungen anmelden.