Pflegefachassistent (m/w/d) Teilzeit/Vollzeit unbefristet für Ambulanten Dienst im Kölner Süden

Die Diakonie Michaelshoven ist seit über 70 Jahren in allen sozialen Belangen für Menschen da. Unsere 3.000 hauptamtlichen und 650 ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen helfen uns in weit über 200 Einrichtungen dabei, Menschen zu begleiten, zu fördern und gemeinsam mit ihnen und für sie neue Perspektiven zu schaffen.

Alltag gestalten: Wir begleiten unsere Senior:innen bei kleinen und großen Anforderungen des Lebens, damit sie selbstbestimmt und mit hoher Qualität alt werden - ob mithilfe des ambulanten Dienstes, den abwechselnden Angeboten der Tagespflege, in der Kurzzeitpflege oder im Seniorenheim. 

 

 

Pflegefachassistent (m/w/d) Teilzeit/Vollzeit unbefristet für Ambulanten Dienst im Kölner Süden 

 

Steigen Sie ein, werden Sie Teil unseres vielfältigen Teams!

 

 

Ort: 50999 Köln IVertragsart: Vollzeit/Teilzeit, 19,5 bis 39 Std./Woche, unbefristet IBeginn: ab sofort oder später

 

 


Bei uns können Sie mitgestalten:

 

  • Sie übernehmen die pflegerische Versorgung der vielseitigen Klientel in deren häuslicher Umgebung eigenständig.
  • Sie dokumentieren Ihre Tätigkeiten hinsichtlich der ärztlich verordneten Behandlungspflege sprachgesteuert mit "Voize".
  • Mithilfe Ihrer zugewandten Art bauen Sie ein Vertrauensverhältnis zu Ihren Patient:innen und deren Angehörigen auf.
  • Sie bringen Ihre Ideen mit ein und tragen so dazu bei, dass Sie und Ihr Team sich stetig weiterentwickeln.

Damit können Sie uns begeistern:

 

  • Sie haben Ihre Ausbildung zum:r Pflegefachassistent:in erfolgreich absolviert..
  • Sie haben Lust tatkräftig mitzuhelfen und bringen Ihre Persönlichkeit und Ideen ein.
  • Ihr Profil rundet sich durch eine aufgeschlossene, offene und kommunikative Art ab.
  • Ein Führerschein ist wünschenswert.

Unser Angebot an Sie:

 

Bei uns stimmt das Gehalt - und noch mehr

  • Bei uns erhalten Sie eine attraktive Vergütung nach unserem Tarif BAT-KF.
  • Sie erhalten unabhängig von Ihrem tatsächlichen Startdatum eine volle Jahressonderzahlung, damit der Wechsel zu uns kein finanzieller Nachteil für Sie ist.
  • Mit unserer betrieblichen Altersversorgung haben Sie mehr Rente im Alter. 
  • Wir fördern Ihre Karriere mit berufsbegleitenden Fort- und Weiterbildungen in unserer eigenen Akademie, sowie über unseren Pflegecampus.
  • Holen Sie Ihre neuen Kolleg:innen doch selber mit ins Boot und erhalten Sie für Ihre Empfehlung eine Prämie von bis zu 1500€.
  • Die Einrichtung hat eine verkehrsgünstige Lage (Bahnhaltestelle, Nähe zur Autobahn).
  • Innovativer Arbeitgeber: Perspektiven schaffen durch aktive Beteiligung an Forschungsprojekten: PEPPER GeneRobot - Generationstransfer Robotik und PFLIP Digitalisierung bei uns

 

Beruf und Privatleben vereinbaren - das unterstützen wir

  • Die Diakonie Michaelshoven bietet mögliche Betreuungsplätze für Ihre Kinder in unseren Kindertagestätten.
  • Zusätzlich bieten wir in Rodenkirchen eine Notbetreuung im „Michaelshoven Kids Club“ an.
  • Wir berücksichtigen Ihre Wünsche bei einer vorausschauenden Dienstplanung.
  • Wir bieten Ihnen eine kostenlose Beratung rund um das Thema Pflege von Verwandten und Angehörigen.
  • Weitere Vorteile für Sie: Fahrradleasing über eurorad, Vergünstigungen beim Einkaufsportal WGKD, vergünstigte Mitgliedschaft in Fitnessstudios, Sportvereinen und vieles mehr.

 

Sicherer Arbeitgeber - vielfältig und menschlich 

  • Sie arbeiten bei dem größten sozialen Träger in Köln und der Region.
  • Wir sind ein starkes Team und bewältigen alle Aufgaben gemeinsam. Unsere erfolgreiche Zusammenarbeit feiern wir bei Veranstaltungen und Festen.


 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wenn Sie jetzt lächeln und denken: "Da bin ICH gefragt!", dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung auf unserem Karriereportal!

 

Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich an:

 

Diakonie Michaelshoven Pflege und Wohnen gGmbH

Linda Pütz

Pfarrer-te-Reh-Str. 1, 50999 Köln

Telefon: +49221 99561135 

E-Mail: bewerbung@diakonie-michaelshoven.de

 

www.diakonie-michaelshoven.de

 

Weitere Einblicke in unsere Arbeit erhalten Sie hier