Ausbildung zum Gymnastiklehrer in Köln

Ausbildung zum Gymnastiklehrer bzw. zur Gymnastiklehrerin am Berufskolleg Michaelshoven in Köln

Sie haben viel Freude an Bewegung? Und teilen diese gern mit anderen? Am Berufskolleg Michaelshoven können Sie innerhalb von drei Jahren die Ausbildung zum staatlich geprüften Gymnastiklehrer bzw. zur staatlich geprüften Gymnastiklehrerin absolvieren. Außerdem erlangen Sie die Fachhochschulreife. Ein Beruf mit Perspektive!

Passt der Beruf als Gymnastiklehrer bzw. Gymnastiklehrerin zu mir?

  • Sie haben Spaß und Freude an Bewegung?
  • Sie möchten gerne Menschen in Bewegung bringen?
  • Sie haben Interesse, Bewegungsangebote für Menschen aller Alters- und Leistungsklassen zu entwickeln und anzuleiten?
  • Sie möchten sich in der Arbeit mit unterschiedlichen Zielgruppen ausprobieren? Um dadurch eine geeignete Entscheidung für den späteren beruflichen Werdegang zu treffen?

Dann ist die Gymnastiklehrer-Ausbildung am Berufskolleg Michaelshoven in Köln genau das Richtige für Sie!

Eine Gruppe Schüler der Ausbildung zum Gymnastiklehrer am Berufskolleg Michaelshoven beim Sport.
Mit erfolgreichem Abschluss nach Ihrer Ausbildung am Berufskolleg Michaelshoven sind Sie staatlich geprüfter Gymnastiklehrer mit Fachhochschulreife.

Was werden meine Aufgaben als Gymnastiklehrer bzw. Gymnastiklehrerin sein?

Als Gymnastiklehrer/-in sind Sie Vermittler, Berater und Betreuer in allen Fragen der Sport- und Bewegungsangebote. Pädagogisch geschult motivieren Sie Gruppen und Einzelpersonen, vielfältige Bewegungsformen auszuüben.

Zu Ihren Aufgaben gehört:

  • die Leistungsfähigkeit zu verbessern,
  • Bewegungserfahrungen zu vermitteln,
  • ein Gesundheitsbewusstsein zu entwickeln,
  • Bewegungskreativität zu fördern.

Dementsprechend vielfältig sind Ihre Einsatzgebiete. Sie arbeiten in:

  • Einrichtungen für Kinder, Jugendliche und Senioren
  • Rehabilitationszentren
  • Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen
  • Freizeit- und Fitnesszentren
  • Vereinen
  • Fort- und Weiterbildungseinrichtungen

Was ist das Besondere an der Ausbildung am Berufskolleg Michaelshoven?

Wir bieten Ihnen eine vollzeitschulische Ausbildung. Diese bereitet Sie durch Praktika und handlungsorientierten Unterricht sehr gut auf die praktische Arbeit vor. Dabei legen wir Wert darauf, dass Sie einen Eindruck erhalten, wie vielfältig die Einsatzmöglichkeiten als Gymnastiklehrer/-in sind.

Durch unsere Kooperationspartner bieten wir Ihnen schon während der Ausbildung Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten an. Zusätzlich zu dem Berufsabschluss erlangen Sie die Fachhochschulreife, die Ihnen unter anderem die Berechtigung zum Studium an Fachhochschulen eröffnet.

Welche Voraussetzungen muss ich für die Ausbildung erfüllen?

Für die Aufnahme benötigen Sie die Fachoberschulreife und eine ärztliche Sportfähigkeitsbescheinigung.

Wie sehen die Kosten und Inhalte der Ausbildung aus?

Sie möchten gerne eine Ausbildung zum Gymnastiklehrer oder zur Gymnastiklehrerin an unserem Berufskolleg machen?

Doch Sie haben noch Fragen, etwa ob die Ausbildung etwas kostet, was Sie genau lernen etc.? In diesem Flyer finden Sie detaillierte Informationen.

Sie möchten sich gerne für die Ausbildung bewerben?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Sie können sich ab Oktober des Vorjahres für das kommende Schuljahr bewerben.

Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen für die Ausbildung zum Gymnastiklehrer/zur Gymnastiklehrerin (mit Anschreiben, tabellarischem Lebenslauf, Lichtbild und Kopie des letzten Schulzeugnisses) ausschließlich per Post an folgende Adresse:

Berufskolleg Michaelshoven
Pfarrer-te-Reh-Str. 5
50999 Köln

Alternativ können Sie sich auch über die folgende Internetseite bewerben:
www.schueleranmeldung-koeln.de

Ihre Ansprechpartnerin:

Frau Noll

Bildungsgangleitung Gymnastiklehrer/-in