Blog der Diakonie Michaelshoven

Besondere Menschen aus Köln erzählen besondere Geschichten

Wir wollen Einblicke in außergewöhnliche Lebenswelten schaffen und euch die Wünsche und Bedürfnisse der Menschen vorstellen, die bei uns leben und arbeiten. Außerdem stellen wir euch besondere Projekte vor, die helfen, die Lebensqualität dieser Menschen zu erhöhen.

Und es gibt immer mehr Menschen in Köln, die diese Unterstützung benötigen. Umso wichtiger ist es hinzuschauen und aktiv zu werden, indem ihr die Geschichten weitererzählt oder sogar ehrenamtlich helft. Nur so können wir näher zusammenrücken! Wir wünschen euch viel Spaß auf diesen Seiten und freuen uns auf euer Feedback.

Gefiltert nach Tag "pandemie":
Kulturmanagerin Mareike Carlitscheck

Interview

Warum kulturelle Angebote zu Pandemiezeiten so wichtig sind

Mareike Carlitscheck, Theologin und Veranstaltungsmanagerin der Kulturreihe in Michaelshoven, entwickelte während der Pandemie in kurzer Zeit neue Formate, damit kulturelle Angebote und Gottesdienste für externe Gäste und Bewohner:innen nicht einfach wegfallen.

mehr lesen
Psychologin Isabel Kapner in ihrem Büro

Interview

Warum uns die Pandemie so belastet und was wir tun können

Die Pandemie verlangt uns viel ab. Ängste und Sorgen um die eigene Zukunft und derer, die uns am Herzen liegen, führen zu Stress. Diplom-Psychologin Isabel Kapner arbeitet im Berufsförderungswerk Köln (BFW) und erklärt, warum es gerade jetzt wichtig ist, auf die Selbstfürsorge zu achten und dem Tag eine Struktur zu geben.

mehr lesen