Bildungsgutschein: Umschulung Fachkraft Metalltechnik

Ihre Umschulung als Fachkraft Metalltechnik (m/w/d) – Fachrichtung Montagetechnik in Köln

Die Umschulung zur Fachkraft für Metalltechnik (Fachrichtung Montagetechnik) mit Bildungsgutschein im BFW Köln dauert 16 Monate und endet mit der IHK-Prüfung.

An wen richtet sich die Umschulung zur Fachkraft für Metalltechnik mit Bildungsgutschein?

Fachkräfte für Metalltechnik montieren Bauteile und Baugruppen nach Technischen Zeichnungen und anderen Technischen Unterlagen zu Maschinen oder anderen
Gesamtprodukten. Sie stellen Werkstücke aus Metall oder Kunststoff mit spanabhebenden Fertigungsverfahren her (Drehen, Fräsen, Bohren etc.). Die für die Herstellung benötigten Werkzeugmaschinen, Werkzeuge, Hilfs- und Betriebsmittel müssen aus auftragsbezogenen Unterlagen ermittelt und festgelegt werden. Computergesteuerte Werkzeugmaschinen (CNCMaschinen) werden eingerichtet, bedient und gewartet.
Die Dokumentation der Arbeitsabläufe und der qualitätssichernden Maßnahmen sind bei diesem modernen Beruf unbedingt erforderlich.
Das komplette Berufsbild können Sie auf den Seiten der Arbeitsagenturfinden.

Umschulung mit Bildungsgutschein Fachkraft für Metalltechnik: Zwei Männer an einer Fräsemaschine.
Umschulung mit Bildungsgutschein: Fachkraft für Metalltechnik (Fachrichtung Montagetechnik)

Inhalte der Umschulung zur Fachkraft für Metalltechnik (Fachrichtung Montagetechnik) mit Bildungsgutschein

  • die Montage von Bauteilen und Baugruppen
  • verschiedene Techniken der Herstellung und Bearbeitung von Werkstücken
  • das Einrichten von Werkzeugmaschinen und das Optimieren der Fertigungsprozesse
  • die betriebliche und technische Kommunikation
  • Steuerungs- und Reglungstechnik
  • die notwendigen Prüftechniken

Wir erwarten vor der Ausbildung keine fachlichen Vorkenntnisse. Interesse an technischen Zusammenhängen, ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein und handwerkliches Geschick sind erforderlich.

In der Zeit Ihrer Ausbildung erhalten Sie Unterstützung durch unsere Berater. Sie sind die zentrale Anlaufstelle und stehen Ihnen auch bei allen Problemen zur Seite. Sie erhalten zudem Hilfe bei der Suche nach Praktika und Arbeit.

 

Ort, Anfangstermine und Dauer der Umschulung

Die Umschulung findet im Zentrum Bildung und Beruf statt. Dieses befindet sich auf dem Gelände der Diakonie Michaelshoven in Köln-Rodenkirchen, Martinsweg 11, 50999 Köln. Neben dem Gelände finden Sie die Haltestellen ‚Michaelshoven‘ der KVB-Linien 16 und 17 sowie ‚Friedhof Rodenkirchen‘ der Buslinie 130. Die Umschulung beginnt jeweils im Januar und Juni/Juli eines Jahres und dauert 24 Monate. Sie findet garantiert statt! Die Ausbildung beinhaltet ein 6-monatiges Praktikum Betrieben der Region. Sie schließt mit einer Prüfung vor der IHK zu Köln ab.

Finanzierung der Umschulung zur Fachkraft für Metalltechnik mit Bildungsgutschein

Diese Umschulung ist nach der AZAV zertifiziert. Sie kann somit über einen Bildungsgutschein von Arbeitsagentur oder Jobcenter finanziert werden. Zur Vorbereitung Ihres nächsten Beratungsgesprächs finden Sie dieses Angebot auch auf KURSNET.