Notschlafstelle in Köln-Porz

Ein Platz für die Nacht

Sie sind wohnungslos? Und wissen nicht wohin? Sie befinden sich daher in akuter Wohnungsnot? In diesem Fall kann Ihnen die Stadt Köln (Fachstelle für Wohnen) eine kurzfristige Übernachtung ermöglichen. Zum Beispiel in der Notschlafstelle der Diakonie Michaelshoven in Köln-Porz.

Wie Sie einen Platz in der Notschlafstelle erhalten

Sie sind dringend auf der Suche nach einem Schlafplatz für die Nacht? Wenden Sie sich bitte während der Öffnungszeiten an die Fachstelle Wohnen der Stadt Köln (Ottmar-Pohl-Platz 1, 51103 Köln-Kalk).

Außenansicht der Notschlafstelle
Notschlafstelle der Diakonie Michaelshoven in Köln-Porz

Andere Übernachtungsmöglichkeiten

Frauen in Notsituationen, auch mit Kindern, können sich in Köln sich direkt an die Notaufnahme des Elisabeth-Fry-Hauses wenden. Die Mitarbeiterinnen sind rund um die Uhr erreichbar unter Tel: 0221 99564300.

Im Oberbergischen Kreis können sich Frauen, auch mit Kindern, und Männer an das örtliche Ordnungsamt oder an Haus Segenborn wenden. Die Mitarbeitenden sind rund um die Uhr erreichbar unter Tel: 02295 91800.

Wollen Sie mehr über unsere Notschlafstelle erfahren?
Oder sind Sie selbst in Not?
Dann melden Sie sich bei uns!

Uschi Michalke

Hilfe für Menschen in Wohnungsnot Köln

Olaf Seibert/Stefan Wessels

Hilfen für Menschen in Wohnungsnot Oberbergischer Kreis