Blog der Diakonie Michaelshoven

Besondere Menschen aus Köln erzählen besondere Geschichten

Wir wollen Einblicke in außergewöhnliche Lebenswelten schaffen und euch die Wünsche und Bedürfnisse der Menschen vorstellen, die bei uns leben und arbeiten. Außerdem stellen wir euch besondere Projekte vor, die helfen, die Lebensqualität dieser Menschen zu erhöhen.

Und es gibt immer mehr Menschen in Köln, die diese Unterstützung benötigen. Umso wichtiger ist es hinzuschauen und aktiv zu werden, indem ihr die Geschichten weitererzählt oder sogar ehrenamtlich helft. Nur so können wir näher zusammenrücken! Wir wünschen euch viel Spaß auf diesen Seiten und freuen uns auf euer Feedback.

Gefiltert nach Tag "musik":

Einblick

Mit der Veeh-Harfe wird jeder zum Musiker

Irene Stamp kann keine Noten lesen, hat noch nie ein Instrument gespielt und singt auch nicht gerne. Wenn sie allerdings die Saiten an der Veeh-Harfe zupft, dann spielt sie bekannte Melodien ganz souverän.

mehr lesen

Einblick

Her mit den Auftritten, wir wollen die Bühne rocken!

Die Mitglieder der inklusiven Band Mania fiebern ihren gemeinsamen Proben immer mit Begeisterung entgegen. Die meisten von ihnen sind Nutzer des Betreuten Wohnens der Diakonie Michaelshoven.

mehr lesen

Einblick

Singen macht glücklich - der Piratenchor aus Köln

Einmal die Woche treffen sich  die Teilnehmer des „Michaelshovener Piratenchor“ zur Chorprobe. Das Niveau ist sicherlich nicht mit dem der Wiener Sängerknaben zu vergleichen. Doch haben diese auch so viel zu lachen?

mehr lesen